Deuter Guide – Skirucksack/ Wanderrucksack

Zuverlässiger Begleiter für den alpinen Wintersport

shutterstock_278967437_alpDer Deuter Guide ist ein echter Veteran unter den Rucksäcken und die Guide-Linie das Aushängeschild des Outdoorherstellers. Kein Wunder also, dass die Rucksäcke der Deuter Guide-Linie schon seit Jahren sehr beliebte und robuste Begleiter für alle alpinen Sportarten ist. Aber keine Angst, denn nur weil die Grundversion des Skirucksacks schon lange auf dem Markt ist, heißt das nicht, dass der Deuter Guide Rucksack schon zum alten Eisen gehört. Schließlich wurde der Rucksack über die Jahre hinweg immer wieder verbessert und vielfach ausgezeichnet. Das Design ist schlichter und moderner geworden, die Funktionalität ist jedoch geblieben!

Daher wollen wir dir hier heute einen der beliebtesten Rucksäcke aus der Deuter-Familie vorstellen: Den Deuter Guide Rucksack! Wir erklären dir für welche Zwecke der Rucksack geeignet ist und zeigen dir welche praktischen Extras er mitbringt.

Deuter Guide

Skirucksack / Wanderrucksack

linie2

Deuter Guide

Modelle/ Größen
5 Größe/ 4 Modelle

Geeignet für
Männer/ Frauen

Gewicht
1500 – 1800 g

Volumen
30 -45 Liter

Besonderheiten
SOS-Label

UVP
139,95 – 159,95 €

Günstig bei:

Nicht verfügbar:

Günstig bei:

linie2

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Der perfekte Allrounder für Alpinensport
  2. Alpine Back System
  3. Langlebigkeit
  4. Durchdachte Extras für Alpinen-Sportler
  5. Vor- und Nachteile des Skirucksack
  6. Fazit

 

Der perfekte Allrounder für Alpinensport

360x500-4354-alpine-backpack-guide-35lplus-green1

Der Deuter Guide Rucksack in zwei verschiedenen Größen mit einem Fassungsvermögen von 35 plus 8 Litern oder 45 plus 10 Liter ist ein echter Allrounder, der sich in allen möglichen Sportarten in den Bergen einsetzen lässt. Egal ob zum Skitourenfahren, beim Eisklettern oder Bergsteigen- der Deuter Guide ist bei jedem Outdoorabentuer ein zuverlässiger und praktischer Begleiter.

Diese vielfältigen Einsatzmöglichkeiten verdankt der Deuter Guide nicht nur seiner durchdachten Extras, sondern auch seinem Tragekomfort und der optimalen Gewichtsverteilung. Denn den den Rucksack bringt, egal ob als Skirucksack oder beim Wandern, so schnell nichts aus dem Gleichgewicht. Der Deuter Guide ist nämlich besonders schlank geschnitten, hat einen körpernahen Sitz und bewegliche Hüftflossen, die alle Bewegungsabläufe mitmacht. Besonders die gut gepolsterten VariFlex Hüftgurte sorgen für genügend Bewegungsfreiheit, sodass der Rucksack sich auch besonders für Ski- oder Snowboardfahrer eignet.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Alpine Back System sorgt einen guten Sitz des Deuter Guide Skirucksackdeuter-guide-packpack-front-218x300

Unterstützt werden die VariFlex-Gurte und damit auch der gute Sitz des Deuter Guide Rucksack durch das Alpine Back System, welches sich aus mehreren Komponenten zusammen setzt. Einer der wichtigsten Eigenschaften für einen optimalen Tragekomfort sind die Rückenpolster. Und hier überzeugt der Deuter Guide mit sogenannten „Softstripe“-Polstern, die eng am Rücken anliegen und auch bei heftigeren Bewegungen den Rucksack an Ort und Stelle. Zudem stabilisiert eine herausnehmbare Iso-Sitzmatte im Rückenpolster das Tragesystem und kann bei einem Zwischenstopp als Sitzgelegenheit genutzt werden.

Ein Kanal zwischen den weichen Polstern sorgt für eine angenehme Belüftung deines Rückens. Die zweite Komponente des Alpine Back Systems ist der ergonomisch geformte X-Rahmen, der aus leichtem Aluminium besteht, den Rucksack noch stabiler macht und die Last perfekt von deinen Schultern auf die Hüfte überträgt. Wenn du den X-Rahmen nicht benötigt, ist er auch herausnehmbar.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Robuste Materialien sorgen für Langlebigkeit

Neben genügend Stauraum und einem gutem Tragegefühl müssen Rucksäcke für den Alpinsport besonders eines sein: Robust! Schließlich schrammt man manchmal im Eifer des Gefechts auch mal an einer Felswand entlang oder stürzt und schlittert über vereiste Flächen. Solche kleinen Unfälle dürfen einem guten Outdoorrucksack natürlich nichts anhaben.

shutterstock_300324422_1

Daher verwendet Deuter für ihren Guide Skirucksack auch nur besonders robuste Materialien, die auch extremen Temperaturen und Anforderungen standhalten. So besteht der Bodenbereich des Deuter Guide aus einem Polyamid-Gewebe, welches extrem scheuer- und reißfest ist. Der restliche Rucksack wird aus dem Deuter Mirco Rip hergestellt. Dieses Nylonmischgewebe zeichnet sich besonders durch eine besondere Zug- und Reißfestigkeit aus. Zudem ist das Gewebe PU-beschichtet und daher wasser- und schmutzabweisend.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Durchdachte Extras für Alpinen-Sportler, die hoch hinaus wollen

alpineabenteuerWer in den Bergen hoch hinaus will und auch die unwirtlichsten Gegenden erkunden will, der braucht natürlich auch die entsprechende Ausrüstung. Gerade beim Ski- und Snowboardfahren abseits der Pisten darf die Lawinenausrüstung natürlich nicht fehlen. Gut, dass der Deuter Guide da mit 35 + 8 Liter oder 45 + 10 Liter genügend Stauraum für deine Ausrüstung bietet. Der Innenraum des Skirucksack ist in verschiedene Fächer unterteilt, mit denen du deine Ausrüstungsgegenstände gut organisieren kannst. Auch der Zugriff auf das Innenleben gestaltet sich durch die große Deckelöffnung und durch einen besonders praktischen, seitlichen Reißverschluss schnell und einfach.

Zudem weist der Deuter Guide noch einige, weitere Extras auf, die für den Gebrauch im alpinen Wintersport ausgelegt sind. Hier einmal alle Features auf einen Blick:

  • Abnehmbarer Seilfixierungsgurt
  • Windfang
  • Höhenverstellbarer Deckel mit Deckelfach-Reißverschluss
  • kleines Fach für Wertsachen
  • Nasswäschefach
  • Kompressionsriemen
  • Pickelhalterung
  • verstärkte Skihalterung seitlich
  • Schlaufen für Helmhalterung
  • Kompatibel für Trinksysteme

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Die Vor- und Nachteile des Deuter Guide Skirucksack

Wie alles im Leben, hat auch der Deuter Guide Skirucksack seine Vor- und Nachteile. Wobei man hier sagen muss, dass die Vorteile die der Tourenrucksack mitbringt deutlich überwiegen. Schließlich ist der Deuter Guide nicht umsonst so beliebt und mit Preisen ausgezeichnet worden. Wir haben dir hier trotzdem noch mal alle Vor- und Nachteile des Rucksacks zusammen gestellt, sodass du ihn besser mit anderen Modellen vergleichen kannst und dir deine Kaufentscheidung leichter fällt.

 

Vorteile

  • optimales Preis/Leistungsverhältnis 
  • robuste Materialien und guter Tragekomfort durch das Alpine Back System 
  • genügend Stauraum und durchdachte Extras für den Wintersport 
  • praktischer Reißverschluss an der Seite für einen schnellen Zugriff 

 

Nachteile

  • mit 1.690 bei 35 Liter und 1.920 Gramm bei 45 Liter Fassungsvermögen recht schwer für einen Tourenrucksack 
  • keine Seitenfächer für Ausrüstung die man schnell zur Hand haben muss 
  • kein Extrafach für die Lawinenausrüstung 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Fazit für den Deuter Guide Skirucksack

Wenn du auf der Suche nach einem treuen und robusten Begleiter bist, der sich gleichzeitig für Skitouren, Wanderung und Kletterabenteuer eignet, dann ist der Deuter Guide Rucksack auf jeden Fall eine gute Wahl. Er zeichnet sich besonders durch seine Funktionalität, seiner Langlebigkeit und einen hohen Tragekomfort aus. Durchdachte Extras wie stabile Skihalterungen, ein Nasswäschefach und eine Vorrichtung für Trinksysteme machen ihn zu einem guten Allrounder für Abenteuer in der alpinen Bergwelt.

skirucksack deuter alpineWenn du allerdings hauptsächlich als Freerider auf Tagestouren abseits der Pisten unterwegs ist, solltest du dich eher nach einem etwas leichteren Modell mit weniger Stauraum umschauen. Ebenson wenn du besonders viel Wert auf Sicherheit legst. Der Deuter Guide bietet zwar genügend Platz um deine Sicherheitsausrüstung wie Schaufel und Lawinensonde unterzubringen, besitzt aber kein Extra-Fach mit einem Schnellzugriff. Wenn du den Rucksack außerdem nur für das Ski- oder Snowboardfahren und nicht zum Wandern oder Klettern nutzen möchtest, solltest du dich vielleicht lieber der Sicherheit zu Liebe nach einem Rucksack mit Lawinenairbag umschauen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

Bildquellen: http:/shutterstock.com/@Vixit /@Gustavo Frazao/@Sander van der Werf/@Alex Tor

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons