Deuter Rucksack – Die besten Rucksäcke im Überblick

Traditionsunternehmen Deuter

1898 von Segeltuch- und Leinenweber Hans Deuter gegründet, ist Deuter mittlerweile eine der erfolgreichsten deutschen Marken was Outdoor-Bedarf betrifft. Insbesondere den leistungsstarken Rucksack sieht man immer wieder auf den verschiedensten Wanderrouten und Straßen der Welt.

Deuter Rucksack

Heute wirbt Deuter mit einer Vielzahl von patentierten Rückensystemen, die einerseits den Tragekomfort verbessern, andererseits die Belüftung optimieren sollen. Dabei fällt auf, dass bei Deuter auch das kleinste Detail gut durchdacht ist. So entwickelt das Unternehmen immer wieder neue Textilien für unterschiedlichste Einsatzgebiete. Um euch die Orientierung auf dem breiten Feld der Erfindungen aus dem Hause Deuter zu erleichtern, haben wir die bedeutendsten Innovationen zusammengetragen und in einem kurzen Überblick aufbereitet.

Weiter unten findet sich eine Auflistung der wichtigsten Produktgruppen samt Beschreibung der jeweiligen Features und Besonderheiten. Zum Schluss versorgen wir euch mit einigen Tipps rund um den Kauf von Deuter Rucksäcken. Kommen wir zunächst einmal zu unseren getesteten Rucksäcken von Deuter:

Viel Spaß beim Lesen!

Deuter Rucksack

linie6

Deuter Schmusebär Deuter Superbike 18 Deuter Giga Pro Deuter Aircontact Deuter Giant Pro
Bild Deuter Schmusebär Deuter Superbike 18 EXP Deuter Giga Pro Deuter Aircontact Deuter Grant
UVP 35,95 € 129,95 € 139,95 € 199,95–259,95 € 139,95 €
Geeignt für Kinder Unisex Unisex Damen/ Herren Unisex
Art Kinderrucksack Fahrradrucksack Laptop Rucksack Backpacker Rucksack Laptop Rucksack
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Gewicht 310 - 340 g 1070 g 1400 g 2350 g - 3100 g 690 g
Maße 31 x 18 x 15 cm -
32 x 21 x 16 cm
50 x 30 x 19 cm 47 x 35 x 26 cm 74 x 26 x 20 cm-
88 x 32 x 28 cm
38 x 27 x 4 cm
Volumen 7-8 Liter 18 Liter 31 Liter 50 - 85 Liter 25 Liter
Material Polyamid bzw.
Super-Polytex
Polyester
Nylon
Polyester
Polyamid
Duratex
Nylon
Polyester
Polyamid
Sonstiges Weißer Kuschelbär Verstaubare Helmhalterung Atmungsaktives Material Aircontact System 2 Steckfächer an den Seiten
20% RABATT
Button
22% RABATT
Button
20% RABATT
Button
45% RABATT
Button
20% RABATT
Button

 

Weitere Deuter Rucksäcke im Rucksack Test

linie6

Deuter Cross Bike 18 Deuter Futura Deuter Guide Deuter Cruise 30
Bild Deuter Cross Bike 18 Deuter Futura Deuter Guide Deuter Cruise 30
UVP 99,95 € 109,95–149,95 € 139,95 – 159,95 € 129,95 €
Geeignet für Unisex Unisex Unisex Damen/ Herren
Art Fahrradrucksack Tagesrucksack Wanderrucksack Skirucksack
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Testbericht
lesen
Gewicht 650 g 1160 – 2240 g 1500 – 1800 g 1200 – 1400 g
Maße 45 x 28 x 18 cm 62 x 28 x 18 cm-
74 x 32 x 22 cm
72 x 26 x 19 cm-
74 x 28 x 22 cm
62 x 30 x 18 cm
Volumen 18 Liter 20 – 60 Liter 30 -45 Liter 28 – 30 Liter
Material Polyester
Nylon
Polyester
Nylon
Polyester
Nylon
Polyester
Nylon
Sonstiges Helmhalterung FlexLite System SOS-Label Signalpfeife
20% RABATT
Button
20% RABATT
Button
20% RABATT
Button
20% RABATT
Button

Inhaltsverzeichnis

 

Rückensysteme (Belüftung und Tragesystem)

Folgende Belüftungs- und Tragesysteme wurden bisher im Deuter Rucksack verbaut:

 

Deuter Aircomfort System

Sein Rückennetz ermöglicht eine optimale Belüftung. Feuchte Luft kann nach drei Seiten hin abziehen. Im Inneren des Rucksacks wurde ein Federstahlrahmen eingearbeitet. Es verleiht dem Produkt eine elastisches und gleichermaßen leichtes „Skelett“. Zudem liegt das Gepäckstück nicht direkt am Rücken an. Gut gepolsterte Träger bieten maximalen Komfort durch einen idealen Sitz.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter EL: Extra Long

Große Menschen haben spezielle, körperliche Voraussetzungen. Der ideale Rucksack sollte auch diesen Gegebenheiten gerecht werden, um einen höchst möglichen Tragekomfort zu gewährleisten. Daher bietet der Hersteller seine Rucksäcke teilweise mit einem Extra Long System an. Sie wenden sich an Sportler mit einer Körpergröße zwischen 185 und 200 Zentimetern.

Die beliebtesten Modelle wurden deshalb um sechs bis neun Zentimeter verlängert. Das Volumen wurde ebenfalls etwas vergrößert. Laut Deuter sind die Extra Long Rucksäcke hinsichtlich ihrer Eigenschaften ebenso beschaffen, wie die entsprechenden Standard-Modelle.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter SL: Deuter Rucksack Damen Modell

Dabei sind die Kantenabschlüsse besonders weich. Die Schnallen sind kleiner gehalten. Träger-Enden verlaufen schmal und verhindern damit ein Scheuern unter den Achseln und im Brustbereich. Frauen brauchen einen Deuter RucksackBrustgurt, der nach oben hin verschoben werden kann. Deshalb lassen sich die Brustgurte von Rucksäcken mit dem SL Women’s Fit System optimal einstellen.

Die Rückenlänge des Tragesystems ist relativ kurz gewählt, was dem Durchschnitt der Damen entspricht. Deshalb eignen sich die SL Modelle auch für Herren mit kürzerem Rücken. Ebenfalls praktisch sind die hoch angesetzten Entlastungsgurte. Damit kann die Ladung nahe an die Schultern herangezogen werden.

Die Hüftflossen sind konisch geschwungen, haben einen schmäleren Ansatz und erleichtern mit dem pull-forward-System das Fixieren des Gurtes. Aufgrund der weiblichen Schulterbreite können Träger leicht abrutschen. Deshalb sind diese, übrigens besonders schmalen und kurzen Träger, beim Damenmodell in einem spitzeren Ansatzwinkel angenäht.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Aircomfort FlexLite System

Deuter RucksackDie Schulterträger sind anatomisch geformt, um eine größere Bewegungsfreiheit bieten zu können. Der Brustgurt ist leicht verstellbar, die Hüftflossen mit einem Netzmaterial versehen. In den Trägern eingearbeitete Ventilationspads mit 3D AirMesh Bezug sollen für einen besonders weichen Tragekomfort sorgen.

Das Netz am Rücken hat eine stabile Spannung und ermöglicht, zusammen mit dem Federstahl-Rundprofilrahmen, die patentierte 3-Seiten Belüftung beim Deuter Rucksack. Der Rundprofilrahmen selbst überträgt die Last auf den Hüftbereich und ist elastischer als herkömmliche Federstahlrahmen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Aircomfort Pro System / Deuter Aircomfort Flexlite Pro System

Dieses System ähnelt dem Flexlite Rückensystem, wurde allerdings um einige sinnvolle Details ergänzt. Die an den Schultern gelegenen Lageverstellriemen ermöglichen das Verändern der Rucksackposition. Das Mittelstück ist besonders flach, sodass die Belüftung noch besser funktioniert. Ebenso wie das Flexlite System verfügt auch das Flexlite Pro System über einen Rundprofilrahmen aus Federstahl. Darüber hinaus wurde das System um seitliche Kompressionsriemen an den Hüftflossen erweitert, die dem Deuter Rucksack noch mehr Stabilität verleihen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Aircontact Trail System

Kein Netz, aber Rückenpolster aus atmungsaktivem Hohlkammer-Funktionsschaum machen das Aircontact Trail System aus. Laut Hersteller soll ein Pumpeffekt in der Rückenpolsterung bei jeder Bewegung einen Luftaustausch bewirken. So soll der Träger mit einem Aircontact Trail Deuter Rucksack 15 % weniger schwitzen als mit herkömmlichen Körperkontakt-Tragesystemen. Zu diesem Ergebnis kam man bei einem Feldtest, an dem die Universität Erlangen sowie das Team Gabriel L. & T. beteiligt waren.

Der Delrin (R) U Rahmen ist an den körpernahen Sitz des Rucksacks angepasst und bietet eine gute Lastübertragung. Lageverstellriemen, gepolsterte Schulterträger mit 3D Air-Mesh und verstaubare Hüftflossen sind die Besonderheiten dieses Systems.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Aircontact Trail Pro System

Deuter RucksackDas Deuter Aircontact Trail Pro System verfügt über zusätzliche Belüftungskanäle und Hüftflossen mit Seitenkompression sowie einem Pull-Forward System zum schnellen Verstellen bzw. Fixieren des Rucksacks. Linie schmiegen sich noch besser an die Hüfte. Das ist angesichts der deutlich größeren Kapazitäten (im Vergleich zu Rucksäcken mit Aircontact Trail System) auch nötig, um bei einem entsprechend höheren Gewichtsbelastung mehr Stabilität zu bieten.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Aircontact Lite System

Deuter RucksackAuffallend ist der gebogenen X-Rahmen im Aitcontact Lite Deuter Rucksack, der einen Teil des Gewichts von den Schultern auf die Hüften übertragen soll. Die gekreuzten Aluschienen sollen den Rucksack besonders flexibel und zugleich stabil machen. Laut Herstellerangaben geht der Deuter Rucksack durch diese Konstruktion mit allen Körperbewegungen mit.

Mittels Vari-Quick-System lässt sich die Rückenlänge schnell und unkompliziert anpassen. Die Lageverstellriemen an den Schulterträgern helfen, das Gewicht je nach Bedarf auf die Hüften zu verlagern. Das funktioniert dank Triglide Schnalle reibungslos und schnell.

Das Zusammenspiel von Hüft-, Brust- und Schultergurten garantiert einen guten Körperkontakt. Wie alle Aircontact Systeme von Deuter setzt auch dieses in Sachen Belüftung auf den Pumpeffekt der Rückenpolsterung. Dadurch soll bei jeder Bewegung ein Luftaustausch herbei geführt werden.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Alpine Back System

Deuter RucksackJeder Deuter Rucksack mit Alpine Back System ist darauf ausgelegt, bei den unterschiedlichsten Bewegungsabläufen Flexibilität und guten Halt zu bieten. Dieser Faktor kommt speziell beim Rise Pro Rucksack zum Tragen. Für Sportler, die in schwierigem Terrain unterwegs sind, ist dieses Tragesystem die richtige Wahl.

Das System bietet eine herausnehmbare Isomatte, die das Tragesystem stabilisiert. Die beweglichen Hüftflossen sind bei manchen Modellen abnehmbar. Ebenso wie die ergonomisch geformten Schulterträger sorgen sie für eine ideale Lastübertragung auf Rücken und Hüften. Größere Modelle verfügen über eine PE-Versteifung an den Hüftflossen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Lite System

Dicke Polster sucht man hier vergeblich. Diese sind angesichts der Rucksackgröße aber auch nicht notwendig. Für den richtigen Sitz sorgen Schulter- und Bauchgurte sowie ein Brustgurt.

Der Delrin(R) U Rahmen ist beim Deuter Rucksack mit Lite System herausnehmbar, sodass zusätzlich Gewicht eingespart werden kann. Die doch sehr kleinen Rucksäcke mit Deuter Lite System verfügen je nach Modell teilweise über einen abnehmbaren Bauchgurt und leichte Hüftflossen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Airstripes

Deuter RucksackEin Rückensystem für kleine Businessrucksäcke mit folgenden Features:

  • Anatomisch geformte Schulterträger
  • Verstellbarer Brustgurt
  • Netzhüftflossen
  • Bilaminat Airstripes Polster (Schaum-Material)
  • Aluminium-Schienenkonstruktion

Gute Luftzirkulation durch geringe Rückenauflage, Belüftungskanäle und Wide-Air Mesh Bezug

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Materialien

Die verarbeiteten Gewebe scheinen sich auf den ersten Blick kaum voneinander unterscheiden. Tatsächlich verwendet Deuter für seine Rucksäcke eine Reihe unterschiedlich reißfester Textilien, die teilweise mit wasserabweisenden Beschichtungen überzogen wurden. Die Einheit DEN (oder Denier) gibt übrigens das Gewicht des Garns in Gramm auf 9 000 Meter Länge an. Je höher der Wert, umso schwerer bzw. meist dicker das Garn.

 

Deuter-Super-Polytex

Mit seinen 600 DEN ist das Gewebe aus Polyestergarn sehr reißfest. Das Material kommt bei kleineren Rucksäcken zum Einsatz, die möglichst leicht sein und einer mittleren Beanspruchung standhalten sollen. Das Gewebe ist mit einer PU-Beschichtung versehen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Macro Lite 210

Es wird in 420 DEN und 210 DEN Stärke verwendet und besteht aus Nylon. Das Gewebe hat eine hohe Webdichte. Dadurch ist seine Haupteigenschaft die hohe Abriebfestigkeit. Seine Textur ist eher fein und PU-beschichtet.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter-Microrip-Nylon

Es handelt sich hierbei um ein feines und überaus leichtes 210 DEN Nylon-Gewebe mit Ripstop-Fäden. Diese machen den Rucksack widerstandsfähig und tragen gleichzeitig zu einem geringen Gesamtgewicht bei.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter-Ripstop 210

Dieses Nylon-Gewebe besteht aus einem Gemisch von Fäden mit 210 und 330 DEN. Die Oberfläche des Materials erscheint glänzend und markant. Es ist mit einer PU-Beschichtung ausgestattet.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter Duratex Lite

Gewebe mit 500 DEN, das PU beschichtet und reißfest ist. Es handelt sich um eine leichtere Variante des Deuter Duratex Gewebes.

 

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Hexlite 210

Extrem leichtes Ripstop Gewebe aus Polyamid. Die Wabenstruktur ermöglicht eine gute Reißfestigkeit bei geringem Gewicht. Deshalb kommt dieses Textil bei stark gewichtsreduzierten Rucksäcken zum Einsatz. Es ist auf der Innenseite PU beschichtet.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

330D Hybrid Check

Das Hybrid Check Gewebe hat mit seinem karierten Muster eine besonders modische Optik. Es wurden verschiedene Webgarne eingearbeitet, durch die das Muster erzeugt wird. PU beschichtet und gute Dichtigkeit.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Matrix RS 150D

Das Nylongewebe hat eine seidige Oberfläche und ist eher filigran. Die diagonale Webstruktur ermöglicht den Ripstop-Effekt, sodass der Abrieb minimiert wird. Wasser abweisende PU Beschichtung.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Hexlite 100

Extrem leichtes Polyamidgewebe mit Ripstop Wabenstruktur. Überaus reißfest durch die Verstärkungsfäden in Wabenstruktur. Innenliegende PU-Beschichtung.

 

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Deuter-MacroLite 420

Robustes Material aus Nylon in der Stärke 420 DEN. Sehr hohe Webdichte und dadurch hohe Abriebfestigkeit. Das Material hat ein technisches Aussehen und ist PU beschichtet.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

 

Deuter Produktserien

Für nahezu jede sportliche Aktivität gibt es den richtigen Deuter Rucksack. So finden sich spezielle Touren-, Wander- und Kletterrucksäcke ebenso im Sortiment wie Bike- und Businessrucksäcke und farbenfrohe Modelle für Kinder. Die große Auswahl an Produktgruppen und Varianten ist auf Anhieb schwer zu überblicken. Im Folgenden haben wir deshalb die wesentlichen Unterschiede zwischen den wichtigsten Produktserien für euch herausgearbeitet.

 

Deuter Kinderrucksäcke

Ab einem gewissen Alter möchten Kinder ihre Siebensachen gerne selbst transportieren. Für Eltern ist es darüber hinaus ohnehin praktisch, wenn das Kind seine Trinkflasche immer selbst parat hat. Deshalb bietet Deuter auch spezielle Rucksäcke für Kinder an. Die Favoriten stellen wir hier einmal vor.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Kikki: lustig und farbenfroh

Deuter RucksackDer Kikki Deuter Kinderrucksack sieht aus wie ein lustiger Paradiesvogel. Je nach Vorlieben des Kindes kann das Produkt in kiwi-emerald (Grün), magenta-blackberry (Pink) oder turquoise-midnight (Blau) gekauft werden. Die 3M Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit und somit die Sicherheit der kleinen Wanderer. Außen wurde Super-Polytex BS in diesem Deuter Rucksack verarbeitet. Dieses Gewebe ist laut Deuter ideal für hohe Beanspruchungen bei niedrigem Eigengewicht.

Das steckt im Kikki:

  • Gewicht: 340 Gramm
  • Fassungsvermögen: 6 Liter
  • Kurze Rückenlänge
  • Außenfächer mit Klettverschluss
  • Brustgurt
  • Ventilationsschaumrücken
  • Namensetikett
  • Preis: ca. 40 € im Onlineversand

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Schmusebär: der mit dem Teddy

Deuter RucksackZum Deuter Schmusebär Wanderrucksack gehört natürlich ein eigener Teddybär, der gut in den Taschen an der Seite verstaut werden kann. Er sorgt immer dann für Ablenkung, wenn Kinder sich wehtun oder langweilen. Der kleine Bär zieht Kinder magisch an. Allerdings hat der Schmusebär noch weit mehr zu bieten:

  • Gewicht: 290 Gramm
  • Fassungsvermögen: 8 Liter
  • S-förmige Schulterträger mit weichem Abschluss
  • Brustgurt
  • Außentaschen
  • Namensetikett
  • 3-M Reflektoren
  • Leichtgängige Schnallen für Kinderhände
  • Blinklicht-Halterung
  • D-Rings Befestigungsmöglichkeiten
  • kurze Rückenlänge
  • Ventilationsschaumrücken
  • weich gepolsterter Rücken
  • Preis: ca. 30 € im Onlineversand

Das Obermaterial besteht wahlweise aus petrolfarbenem, türkisem, Pinkem, Grünem oder beere-farbigem Deuter-Super-Polytex mit PU-Beschichtung.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Kids: Allrounder für die Kleinen

Deuter RucksackDer Deuter Kids Rucksack ist ein Begleiter für Kinder ab 3 Jahren. Er kann nahezu überall hin mitgenommen werden und sorgt auch bei voller Beladung für ein angenehmes Tragegefühl.

Details:

  • Gewicht: 300 Gramm
  • Fassungsvermögen: 12 Liter
  • Wertsachen-Innenfach
  • kurze Rückenlänge
  • Ventilationsschaumrücken
  • Außenfächer
  • Brustgurt
  • 3-M-Reflektoren
  • „Geheimfach“ oben an der Front
  • S-förmige Schulterträger mit weichem Abschluss
  • Preis: ca. 30 € im Onlineversand

Besteht aus Deuter-Super-Polytex Material in den Farben Orange, Grün, Türkis, Petrol oder Beere.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Junior: der Große für die KleinenDeuter Rucksack

Dieser Deuter Rucksack ist einer der größeren Modelle im Kinder-Sortiment des Herstellers. Vom Design her ähnelt er den Rucksäcken aus dem Erwachsenen-Sortiment, ist aber in vielen frischen Farben erhältlich.

Features:

  • Gewicht: 420 Gramm
  • Fassungsvermögen: 18 Liter
  • kurze Rückenlänge
  • Brustgurt
  • Außenfächer
  • D-Rings Befestigungsmöglichkeiten
  • Blinklicht-Halterung
  • Leichtgängige Schnallen für Kinderhände
  • S-förmige Schulterträger mit weichem Abschluss
  • Preis: ca. 40 € im Onlineversand

Der Junior Deuter Rucksack ist für etwas schwerere Lasten geeignet. Er ist damit insbesondere für Kids ab 5 Jahren interessant. Das Deuter Airstripes Rückensystem, das auch bei den großen Bike-Rucksäcken verwendet wird, sorgt bei anstrengenderen Aktivitäten für die nötige Belüftung im Rückenbereich.

Material: Deuter-Microrip-Nylon und Deuter-Polytex in den Farben Grün, Blau und Himbeere.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Pico: tierisch gut

DDeuter Rucksacker kleinste und obendrein leichteste Rucksack aus der Deuter-Kinderrucksack-Familie trägt den klingenden Namen Pico. Er hat einen Rundbogenreißverschluss und ist für Kinder ab 2 Jahren konzipiert.

  • Gewicht: 200 Gramm
  • Fassungsvermögen: 5 Liter
  • Brustgurt
  • kurze Rückenlänge
  • Ventilationsschaumrücken
  • Namensetikett
  • Leichtgängige Schnallen für Kinderhände
  • weich gepolsterter Rücken
  • Preis: ca. 30 € im Onlineversand

Verschiedene Tiermotive sind auf dem Material Deuter-Super-Polytex aufgedruckt. Beim grünen Modell finden sich lustige Frösche an der Front. Der Pinke Junior Deuter Rucksack ist mit zahlreichen Schmetterlingen versehen, während der türkise Rucksack durch die aufgedruckten Elefanten zu etwas ganz Besonderes wird.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Futura & Futura Pro

Deuter RucksackDie Produktserie Futura besteht aus 12 Wanderrucksäcken mit einem Fassungsvermögen von 20 bis 44 Litern. Darunter gibt es auch einige Modelle, die speziell für den weiblichen Körperbau konstruiert wurden.

Der Wanderrucksack für Damen der Reihe Futura, ist teilweise mit dem SL Women’s Fit System ausgestattet. Bei den Unisex-Modellen wurde das Deuter Aircontact FlexLite System verarbeitet.

Das Modell Futura 35 ist wahlweise auch mit Extra Long Rückensystem erhältlich. Außen besteht der Futura Deuter Wanderrucksack aus Deuter-Super-Polytex und Macro Lite 210.

 

Folgende Features finden sich beim Futura Deuter Rucksack:

  • Nasswäschefach
  • Regenhülle
  • Deuter Aircomfort Belüftungssystem
  • Rundprofilrahmen
  • Außentaschen
  • Hüftgurt
  • Brustgurt
  • Trinksystemvorbereitung (3 Liter)
  • Preis: ca. 100 € (Futura 28)

Deuter RucksackDer Deuter Rucksack Futura hat ein separates Bodenfach, das per Zwei-Wege-Reißverschluss geöffnet werden kann.

Die Zielgruppe für diesen Wanderrucksack sind insbesondere Wanderer, die mit einem Schlafsack unterwegs sind. Damit ist er ein guter Begleiter auf Wochenend- und kurzen Mehrtagestouren.

Zur Futura Produktserie gehört auch der Deuter Futura Pro Rucksack. Er ist mit dem FlexLite Pro Rückensystem ausgestattet und verfügt damit über ein etwas ausgefeilteres Trage- und Belüftungssystem. Die Rucksäcke der Futura Pro Serie sind deutlich größer als jene mit der Produktbezeichnung „Futura“. So reicht das Fassungsvermögen hier von 34 bis 44 Liter. Das größte Modell, nämlich der Futura Pro 44, ist wahlweise als Standard Deuter Rucksack oder in Extra Long Ausführung erhältlich.

Tipp: Der Wanderrucksack Futura 32 wurde von „outdoor“, Ausgabe 04/2014 empfohlen. In der Ausgabe 05/2015 gab es einen Kauftipp für ACT Trail 28 SL sowie ACT Trail 30.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

AC Lite, ACT Lite & AC Aera

Deuter RucksackDer Deuter Rucksack AC Lite (Aircomfort Lite) ist in den Varianten 14 Liter, 18 Liter sowie 22 Liter als Einkammernsystem erhältlich. Er richtet sich hinsichtlich seiner Größe, Konstruktion und Ausstattung vor allem an Wanderer. Es gibt ihn in den Farben fire-cranberry,black-silver sowie midnight-tourquoise. Bei diesem Wanderrucksack wurden sowohl Deuter-Microrip-Nylon sowie Deuter-Ripstop 210 verarbeitet.

Die Modellreihe AC Aera ist den AC Lite Rucksäcken recht ähnlich, bringt aber mehr Gewicht auf die Waage.
Am Rücken findet sich sowohl bei den AC Aera als auch bei den AC Lite Rucksäcken das Deuter Aircomfort System.

Damen, die sich einen Deuter AC Aera Rucksack zulegen möchten, sollten einen Blick auf die Damenmodelle AC Aera 22 SL sowie AC Aera 28 SL werfen. Diese Modelle sind durch eine kleine gelbe Blume als Accessiore am Rucksack erkennbar. Die Produkte für Herren sind meist in grauen, schwarzen oder blauen Farben erhältlich.

 

Die Rucksäcke beider Serie sind mit folgenden Features ausgestattet:

  • Gewicht: 860 bis 930 Gramm (AC Lite) bzw. 1340 bis 1430 Gramm (AC Aera)
  • Fassungsvermögen: 14 bis 22 Liter (AC Lite) bzw. 28 bis 30 Liter (AC Aera)
  • Nasswäschefach
  • Regenhülle
  • gepolsterter Hüftgurt
  • Deuter Aircomfort Belüftungssystem
  • Brustgurt
  • Trinksystemvorbereitung (3 Liter)
  • anatomisch geformte Schulterträger
  • Wanderstockhalterung
  • Trinkschlauchhalterung
  • Preis: ca. 60 € im Onlineversand (AC Lite 22)

Deuter RucksackAlle Rucksäcke der Serie AC Lite haben ein Eigengewicht von unter 1 Kilogramm. Sie machen ihrem Namen „AC Lite“ also alle Ehre. Wie bei einigen anderen Produktserien wurde im AC Lite sowie im AC Aera Deuter Rucksack ein Wertsachen-Innenfach eingearbeitet.

Der Wanderrucksack richtet sich an Outdoorsportler, die mit wenig Gewicht unterwegs sind. Somit eignet er sich zum Wandern, Fahrradfahren, Langlaufen, Nordic Walking oder für Wochenend- bzw. Städtereisen. Einen Schlafsack bringt man in dem doch recht kleinen Deuter AC Lite Rucksack nicht unter, weshalb er sich für Mehrtageswanderungen nur bedingt eignet. Die AC Aera Modelle haben zwar deutlich mehr Fassungsvermögen, verfügen aber ebenfalls über kein eigenes Boden- bzw. Schlafsackfach. Das Tragesystem ist bei beiden Produktgruppen nicht auf Mehrtageswanderungen mit schwerem Gepäck ausgelegt, sondern taugt eher für leichtere Eintageswanderungen.

Tipp: Der Deuter AC Lite 18 Rucksack erhielt als ALL Mountain Testsieger eine Kauftipp-Plakette.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

ACT Lite

Unter ACT Lite führt die Marke Deuter eine Reihe von Trekkingrucksäcken, die auf eine hohe Traglast ausgelegt sind. ACT steht dabei für Aircontact.
Was der ACT Lite zu bieten hat:

  • Gewicht: 1580 bis 1730 Gramm
  • Fassungsvermögen: 35+10 bis 50+10
  • SOS-Label
  • Nasswäschefach
  • gepolsterter Hüftgurt
  • Brustgurt
  • Trinksystemvorbereitung (3 Liter)
  • RV-Tasche an der Hüftflosse
  • Pickel- und Stockhalterungen
  • Kompressionsriemen
  • Wertsachen-Innenfach
  • Preis: ca. 140 € im Onlineversand (ACT Lite 50)

 

Besonderheiten beim ACT Lite:

  • Verstellbare Vari-Quick-Träger
  • Erweiterbares Volumen durch höhenverstellbaren Deckel
  • X-Frame Rahmenkonstruktion
  • Zwischenfach (Zweikammernkonstruktion)
  • Schlaufen für Helmhalterung
  • Befestigung der Isomatte am Deckel durch Befestigungsschlaufen

Der Deuter ACT Lite Rucksack ist je nach Modell in folgenden Farben zu haben: spring-granite, fire-granite, forest-moss, black-granite. Die Damenmodelle gibt es in petrol-arctic, papaya-lava, steel-navy und aubergine-fire.

Der ACT Lite Rucksack hat ein erweiterbares Volumen. So lassen sich bei Bedarf problemlos weitere 10 Liter im Toploader unterbringen.

Aufgrund seines Volumens und umfangreichen Tragesystems eignet sich der ACT Lite Trekkingrucksack für Mehrtages-Trekking, Skitouren, zum Wandern sowie als Reiserucksack für Weltenbummler und Backpacker. Alpine Kletterer, die gerne Mehrseillängen klettern und viel Gepäck zu transportieren haben, sind aufgrund seiner Flexibilität ebenfalls gut beraten mit ACT Lite Rucksäcken.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

ACT Trail & ACT Trail Pro

Diese Rucksäcke sind etwas schwerer als die AC Lite Modelle aber ebenfalls separat für Herren und Damen erhältlich.
Verarbeitet werden vor Allem Deuter-Microrip-Nylon sowie Deuter-Super-Polytex. Einige Modelle wurden als SL Women’s Fit Rucksäcke konstruiert, um dem weiblichen Körper gerecht zu werden. Die Standard Modelle sind mit Deuter Aircontact Trail System ausgestattet. Dabei handelt es sich um ein gut gepolstertes Rückenkontakt-Tragesystem, welches das Schwitzen im Rückenbereich deutlich verringern soll.

 

Die Reihe hat folgende Features zu bieten:

  • Gewicht: Minimum 1040 Gramm
  • Fassungsvermögen: 22 bis 40 Liter
  • Nasswäschefach
  • Regenhülle
  • SOS-Label
  • Brustgurt
  • Hüftgurt
  • Außentaschen
  • Trinksystemvorbereitung (2 Liter)
  • Preis: ca. 100 € im Onlineversand (ACT Trail 30)

Die Besonderheit dieser Einkammern-Rucksäcke ist der verstaubare Hüftgurt. Benötigt man diesen nicht, lässt er sich ganz einfach ins Innere des Rucksacks klappen. Darüber hinaus befindet sich ein Wertsachenfach an der Innenseite des Produkts. Die ACT Trail Rucksäcke sind mit einem Delrin (R) U Rahmen versehen und sind sowohl über den Deckel (Toploader), als auch über einen Frontreißverschluss zugänglich.

Deuter RucksackMit dem Deuter ACT  Rucksack richtet sich der Hersteller an Leute, die folgende Outdoor-Aktivitäten bevorzugen:
Wandern, Hochtouren, Skitouren, Städte- und Wochenendreisen. Auch für die Verwendung im Stadt-Alltag ist dieser Deuter Rucksack bestens geeignet. Aufgrund der verstaubaren Netz-Hüftflossen ist dieser Deuter Rucksack speziell für Kletterer attraktiv. Damit lässt sich der Rucksack bei ausgeklappten Rückenflossen gut tragen, kann aber auch während des Kletterns mit Klettergurt verwendet werden.

Die Rucksäcke der ACT Trail Pro Serie haben keine verstaubaren Hüftflossen. Dafür ist die Trinksystemvorbereitung um 1 Liter größer ausgefallen. Der Unterschied zwischen ACT Trail und ACT Trail Pro zeigt sich auch auf dem Rücken: Das Trage- und Belüftungssystem ist etwas ausgefeilter als bei ACT Rucksäcken. Dadurch muss man bei ACT Trail Pro Rucksäcken allerdings auch mit deutlich mehr Eigengewicht rechnen. das Eigengewicht der Rucksäcke allerdings auch etwas höher als in der ACT Serie. Das leichteste Modell, ACT Trail Pro 32 SL hat ein Eigengewicht von 1420 Gramm.

Das verarbeitete Material unterscheidet sich von den Geweben, die bei ACT Trail Modellen verwendet wurden. In der Pro Serie kommen Deuter-Super-Polytex und Macro Lite 210 sowie Deuter-Microrip-Nylon zum Einsatz. Durch die Unterschiede im Material glänzen die ACT Trail Pro Rucksäcke deutlich mehr. Einige Varianten sind auch in der Pro Serie als Damenmodelle erhältlich.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Guide & Guide Lite

Der leichteste Trekkingrucksack der Guide Reihe ist der Guide Lite 32 mit 1200 Gramm. Dieser Rucksack ist aus den Materialien Deuter-Duratex-Lite sowie Deuter-Ripstop 21 gearbeitet. Das Alpine Back System verfügt über eine herausnehmbare Isomatte und ist mit seinem flexiblen Alu Rahmen speziell für bewegungsfreudige Outdoorsportler konzipiert. Der Guide ist, wie der Name bereits verrät, ein Deuter Rucksack für alpine Bergführer und Bergprofis, die Hochtouren gehen, Klettern oder Skitouren fahren. Diesen leichten Trekkingrucksack gab es lange Zeit in der Farbe fire-anthrazite. Mittlerweile werden Herren und Damen Modelle in vielen verschiedenen Farben angeboten.

 

Seine Features sind unter anderem:

  • Gewicht: Minimum 1080 Gramm (Guide 18 SL)
  • Fassungsvermögen: 18 bis 42 Liter
  • SOS-Label
  • Nasswäschefach
  • Brustgurt
  • Hüftgurt
  • Trinksystemvorbereitung ( 3 Liter)
  • lange Passform für 170 bis 195 cm Körpergröße
  • Wertsachen-Innenfach
  • Preis: ca. 130 € im Onlineversand (Guide Lite 43)

 

Weiters gibt es einige praktische Extras, mit denen die Serie Guide Lite überzeugen kann:

  • höhenverstellbarer Deckel (32 + 8 Liter)
  • herausnehmbare Sitzmatte
  • Skihalterung

Tipp: Empfehlung des Rucksacks Guide 45+ von „Land der Berge“.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Climber

Deuter RucksackGrößere Kinder und Teenager sind die Zielgruppe des Modells Climber. Dieser Kletter- bzw. Wanderrucksack ist für Ski- und Klettertouren sowie das Bezwingen von Klettersteigen gedacht. Dieser Deuter Rucksack ähnelt dem Guide Lite, wurde aber für Kinder im Schulalter konzipiert.

 

Details:

  • Nasswäschefach
  • Wertsachen-Innenfach
  • Trinksystemvorbereitung (2 Liter)
  • Preis: ca. 50 € im Onlineversand
  • Taschen an den Seiten aus Netzen

 

Besonderheiten:

  • kurze Rückenlänge
  • Brustgurt
  • Pickel- und Wanderstockhalterung
  • seitliche Kompressionsriemen
  • Materialschlaufen
  • D-Rings
  • besonders weiche Hüftflossen
  • Signalpfeife am Brustgurt
  • weiche Abschlüsse an den Gurten
  • Schlaufen für Helmhalterung

 

Wie beim Guide & Guide Lite findet sich auch bei diesem kleineren Modell das Alpine Backsystem als Belüftungs- und Tragesystem am Rückenteil des Rucksacks.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Cross Bike

Wie auch die anderen Bike-Rucksäcke verfügt der Deuter Rucksack Cross Bike 18 über das Airstripes-Rückensystem. Das Obermaterial besteht aus Deuter-Microrip-Nylon.

Details:

  • Gewicht: 650 Gramm
  • Fassungsvermögen: 18 Liter
  • Regenhülle
  • Nasswäschefach
  • Wertsachen-Innenfach
  • Außentaschen
  • Brustgurt
  • Trinksystemvorbereitung (2 Liter)
  • Preis: ca. 45 € im Onlineversand

Besonders praktisch sind der abnehmbare Hüftgurt sowie die Helmhalterung am Fahrradrucksack, die den Cross Bike speziell für Mountainbiketouren und kleinere Wanderungen sowie den Berufsalltag attraktiv machen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Cross Air

Deuter RucksackSchnittiges Design, kräftige Farben und clevere Extras: die Bike-Rucksäcke von Deuter sind äußerst attraktiv. Das gilt auch für den Cross Air 20 EXP. Dieser Deuter Rucksack ist für Mountainbiketouren und kürzere Wanderrouten gedacht.

 

Ausstattung des Cross Air:

  • Gewicht: 1050 Gramm
  • Fassungsvermögen 20+4 Liter
  • Regenhülle
  • Nasswäschefach
  • Wertsachen-Innenfach
  • Taschen an den Seiten
  • Trinksystemvorbereitung (3 Liter)
  • Preis: ca. 80 € im Onlineversand

Das Aircomfort FlexLite System am Rückenteil des Rucksacks sorgt für Bewegungsfreiheit und gute Belüftung.

Weitere Besonderheiten sind:

  • Rundprofilrahmen
  • Erweiterbares Volumen
  • Reflektierende Blinklichthalterung
  • Wanderstockhalterung

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Cruise

Deuter RucksackCruise steht beim Deuter Rucksack für Wintersport und alles, was dazu gehört. Im Wesentlichen gibt es hier zwei Modelle: Einerseits den Schwarzen (black-titan) Cruise 30. Andererseits das etwas kleinere Damenmodell Cruise 28 SL. Folgende Materialien wurden in beiden Modellen verarbeitet: Deuter-Microrip-Nylon und Deuter Ripstop 210.

Beide warten mit einigen Features auf:

  • Gewicht: 1220 Gramm (Cruise 28 SL) bzw. 1300 Gramm (Cruise 30)
  • Fassungsvermögen: 28 bzw. 30 Liter
  • SOS-Label
  • Nasswäschefach
  • Brustgurt
  • Gepolsterter Hüftgurt
  • Trinksystemvorbereitung (3 Liter)
  • Delrin (R) U Rahmen
  • Wertsachen-Innenfach
  • Preis: ca. 90 € im Onlineversand (Cruise 30)

Das Alpine Back System ist hier ebenso verbaut wie beim Deuter Cruise. Beim Damenmodell Cruise 28 SL kommt das SL Women’s Fit System zum Einsatz.

 

Diese Extras machen den Rucksack besonders nützlich:

  • Herausnehmbare Sitzmatte
  • Reißverschluss-Zugang am Rücken
  • Schaufel-, Sonden- und Schaufelstilfach
  • Skihalterung
  • Snowboard- bzw. Schneeschuhhalterung (Kompressionsriemen)
  • Schlaufen für Helmhalterung
  • Stretch-Seitentaschen

Der Deuter Cruise Rucksack als Begleiter für Alpine Sportler eignet sich hervorragend zum Snowboarden und Skifahren sowie für Skitouren und Hochtouren. Im Sommer unterstützt er dich beim Wandern oder Klettern.

Tipp: Der Deuter Cruise 30 Rucksack erhielt 2009 eine Plakette vom „Bergsteiger“ für guten Seitenhalt.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Speed Lite

Deuter RucksackDer Deuter Speed Lite Rucksack ist mit seinen 350 Gramm ein wahres Leichtgewicht. Seine Abmessungen von 40 cm Höhe, 23 cm Breite und 13 cm Tiefe machen ihn zu einem kompakten, schmalen Daypack, das mit seinem Deuter Lite Rückensystem maximale Bewegungsfreiheit ermöglicht. Der Bauchgurt kann, ebenso wie der Rahmen, entfernt werden. Die Schulterträger sowie der Brustgurt sind anatomisch geformt.

Das Gewebe Hex Lite 210 besteht aus aneinandergereihten Waben. Diese Konstruktion entspricht der Leichtbauweise z.B. bei Flugzeugen und trägt zum geringen Gewicht des Produkts bei.

 

 

Der Speed Lite ist in den Farben spring-anthracite sowie black-titan erhältlich.

  • Seine Features im Überblick:
  • Gewicht: 350 Gramm
  • Fassungsvermögen: 10 Liter
  • Nasswäschefach
  • kurze Rückenlänge
  • SOS-Label
  • Brustgurt
  • Trinksystemvorbereitung (2 Liter)
  • Delrin (R) U Rahmen
  • Wertsachen-Innenfach
  • Preis: ca. 45 € im Onlineversand (Speed Lite 15)

 

Besonderheiten beim Deuter Speed Lite:

  • Ventilationsschaumrücken für den optimalen Abzug von Feuchtigkeit
  • abnehmbarer Hüftgurt

Deuter RucksackFür Wanderer, Radfahrer und Kletterer mit wenig Ausrüstung ist der Deuter Speed Lite Rucksack eine gute Alternative zu schwereren Modellen mit langem Rücken. Auch beim Skifahren, Laufen, Langlaufen und für Städtereisen oder Wochenendausflügen ist der Deuter Speed Lite Rucksack die beste Wahl für Leute, die gerne ohne viel Gewicht am Rücken unterwegs sind. Bei Flugreisen geht der Speed Lite aufgrund seiner kompakten Abmessungen als Handgepäck durch.

Tipp: Der Deuter Speed Lite 20 Rucksack erhielt zwei Testsieger- bzw. Empfehlungs-Plaketten: einmal vom Magazin „klettern“ und einmal vom „Bergsteiger“.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Superbike

Den Superbike als Deuter Rucksack für Fahrradfahrer gibt es in zwei Größen: einmal als Superbike 14 EXP SL (Damenmodell) sowie den Superbike 18 EXP. Beide Modelle haben eine seitliche Stauraum-Erweiterung, sodass sie bei Bedarf weitere 4 Liter fassen können.

Der Deuter Rucksack Superbike besteht aus Deuter-Microrip-Nylon sowie Matrix RS 150D Gewebe. Letzteres ist ein filigranes Nylongewebe mit seidiger Textur. Es ist sehr leicht und minimiert den Abrieb durch diagonale Webstruktur mit RipStop. Das Material ist, dank PU-Beschichtung, wasserabweisend. Wie auch beim Giga Bike ist auf dem Rückenteil das Airstripes System bzw. beim Damenmodell das SL Women’s Fit System verarbeitet.

Details zum Superbike

  • Gewicht: 990 Gramm (Superbike 14 EXP), 1070 Gramm (Superbike 18 EXP)
  • Fassungsvermögen: 14+4 Liter (Superbike 14 EXP SL), 18+4 Liter (Superbike 18 EXP)
  • Kurze Rückenlänge
  • Regenhülle
  • Nasswäschefach
  • Wertsachen-Innenfach
  • Trinksystemvorbereitung (2 Liter)
  • Preis: ca. 70 € im Onlineversand (Superbike 18 EXP)

 

Die Extras der Superbike Modelle

  • Schienen-Rahmenkonstruktion
  • Erweiterbares Volumen (seitlich)
  • Hüftgurt
  • Brustgurt
  • Helmhalterung
  • Herausnehmbare Sitzmatte
  • Windshield

Die integrierte Windshield-Weste ist die Besonderheit beim Deuter Superbike Rucksack. Das Daypack eignet sich insbesondere für Fahrradtouren, den Stadt- und Berufsalltag sowie kurze Wanderungen. Das 18 EXP Modell ist in den Farben black-granite (Schwarz, Grau, Weiß) sowie spring-black (Grün, Schwarz, Weiß) erhältlich. Das Damenmodell Superbike 14 EXP SL gibt’s in turquoise-midnight (hellBlau, dunkelBlau, Weiß) und granite-black (Grau,Schwarz, Weiß).

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Giga Bike

Deuter RucksackDieses Produkt ist eine individuelle Interpretation des altbekannten Laptoprucksacks für den Alltag. Oder wie der Hersteller ihn nennt: der ideale Bike- und Businessrucksack. Sportliche und zugleich viel beschäftigte Menschen sollten in der Hektik des Straßenverkehrs besonders auf ihre Sicherheit achten. Diesen Grundsatz unterstützt der Hersteller beim Deuter Giga Bike Rucksack durch eine Vielzahl von Sicherheits-Extras.

Allgemeine Features im Überblick:

  • Gewicht: 1200 Gramm
  • Fassungsvermögen: 28 Liter
  • Regenhülle
  • Wertsachen-Innenfach
  • Außentaschen
  • Hüftgurt
  • Brustgurt
  • Preis: ca. 90 € im Onlineversand

 

Sicherheits-Extras und mehr:

  • Laptopfach (40 cm Höhe, 29 cm Breite, 4 cm Tiefe)
  • Schienen-Rahmenkonstruktion
  • Helmhalterung
  • Organizer-Fach für Computerzubehör (Front-Tasche)
  • Abnehmbare Schlüsselschlange
  • 3M Reflektoren

Auf dem Rücken befindet sich das Deuter Airstripes Bike System. Die Belüftung funktioniert hier durch Kanäle zwischen den Polstern und eine insgesamt geringe Rückenauflagefläche. An Materialien wird im Deuter Giga Bike Rucksack unter anderem das Gewebe 330 D Hybrid Check verwendet. Es ist am Karomuster erkennbar und ist recht dicht gewebt.

Den Giga Bike gibt es in folgenden Farben: spring-anthracite, black-granite, turquoise-midnight, blueline check. Weitere Verwendungsmöglichkeiten: Schule bzw. Uni, Berufsalltag, Handgepäck bei Flugreisen, beim Fahrradfahren und als kleines Daypack für kurze Wanderungen.

Tipp: Der Deuter Giga Bike Rucksack wurde im Magazin „Trekkingbike“ empfohlen.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

 

Grant & Grant Pro

Deuter RucksackGute Laptopruckäcke verfügen nicht nur über ein Laptopfach, sondern helfen, Unterlagen sowie Computerzubehör im Rucksack übersichtlich zu organisieren. Diesen Anspruch erfüllt der Deuter Rucksack Grant. Es handelt sich dabei um einen Laptoprucksack mit Aircontact-Rückensystem, gepolstertem Laptopfach und ergonomisch geformten Gurten. Das Obermaterial besteht aus Deuter-MacroLite 420 Gewebe.

Features des Business-Rucksacks:

  • Gewicht: 960 Gramm
  • Fassungsvermögen: 24 Liter
  • Wertsachen-Innenfach
  • Außentaschen
  • Brustgurt
  • Aircontact-Rückensystem
  • Handgriff
  • Preis: ca. 85 € im Onlineversand (Grant)

Weil Deuter seine Produkte stets mit praktischen Extras ausstattet, hat der Deuter Rucksack Grant gegenüber herkömmlichen Laptoprucksäcken einige Vorteile:

  • Dokumentenfach
  • Tasche für Tablet PC
  • Schlüsselhalter
  • Gepolstertes Laptopfach
  • Organizer-Fach für Computerzubehör

Der Grant eignet sich für den Berufsalltag, Studium, Schule und kürzere Business-Reisen. Er ist in der Farbe black (Schwarz) erhältlich. Leider verfügt der Laptop Rucksack über keine integrierte Regenhülle. Ein passendes Raincover kann aber im Deuter Zubehör Online Shop oder im gut sortierten Sportfachgeschäft erstanden werden.

Neben dem Deuter Rucksack Grant gibt es noch die Variante Grant Pro. Sie ist mit 1400 Gramm deutlich schwerer, fasst dafür aber auch 6 Liter mehr (insgesamt 30 Liter).
<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Pro & Contra Deuter Rucksäcke

Die bedeutendste Stärke der Marke Deuter ist zweifelsfrei das Angebot an patentierten Rückensystemen und High-Tech-Textilien. Je nach Verwendungszweck ist der Deuter Rucksack mit einem von zahlreichen Trage- bzw. Belüftungssystemen ausgestattet, das es in der Form nur bei dieser Marke gibt.

 

Weitere Vor- und Nachteile im Überblick:

Pro

  • breites Sortiment für Laien, Fortgeschrittene und Profis
  • dabei entsprechende Preisdifferenzierung
  • defekte Produkte werden laut Deuter unabhängig von deren Alter repariert
  • TÜV-geprüft
  • viele sinnvolle Extras
  • meist gut gepolsterte Gurte
  • unterschiedliche Rückensysteme je nach Zielgruppe
  • Spezialmodelle (SL für Damen, EL für große Sportler)
  • passende Produkte für fast alle Sportarten

Contra

  • keine Garantie im herkömmlichen Sinne x
  • eventuelle Reperaturkosten bei Defekten außerhalb der Gewährleistungsfrist x
  • Unterschiede zwischen den zahlreichen Deuter Textilien für den Laien kaum ersichtlich x
  • Deuter-Netzrücken-Rucksäcke: bieten in vielen Fällen in der Praxis keine ausreichende Belüftung x

Darüber hinaus fällt in Sachen Kundenfreundlichkeit folgendes auf: Leider kann kein Print-Katalog von Deuter angefordert werden. Auf der Homepage gibt es lediglich einige elektronische Kataloge zum Download.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Worauf beim Kauf von Deuter Rucksäcken achten?

Deuter RucksackEs lohnt, Ausschau nach einem Fachgeschäft mit gut geschultem Verkaufspersonal Ausschau zu halten. Dort kann man sich die Unterschiede zwischen den Deuter Textilien und Rückensystemen erklären lassen. Gute Verkäufer zeigen dir, wie man den Deuter Rucksack richtig einstellt und an welchen Ecken und Enden man bei Bedarf noch etwas einstellen könnte.

Bei den meisten Produkten, also auch Rucksäcken, lohnt das Aufbewahren des Kassenbons. Druckstellen bei Schuhen bzw. unpassende Größe oder schlechter Sitz beim Rucksack fallen oft erst während der ersten Wanderung auf. Je nach Händler gibt es in vielen Fällen die Möglichkeit, das Produkt gegen Vorlage des Kassenbons umzutauschen. Darum probiert man das Produkt am besten innerhalb der ersten zwei Wochen nach dem Kauf ausgiebig aus, sodass es bei Nichtgefallen noch zurück gegeben werden kann. Angesichts der doch eher hohen Preise des Deuter Sortiments wäre es schade, wenn ein neuer Deuter Rucksack sein Dasein in einer Abstellkammer fristen muss, weil er nicht passt und die Umtauschfrist verstrichen ist.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 


Fazit: Breites Sortiment & High-End Ausstattung

Deuter hat es geschafft, für nahezu jeden Anlass den passenden Rucksack anzubieten. Damit spricht die Marke viele Sportler aus den verschiedensten Bereichen des Outdoor-Sports an. Die in den Rucksäcken verarbeiteten Materialien sind meist wasserabweisend, leicht und stabil.

Deuter RucksackDas Besondere am Deuter Rucksack ist aber zweifelsfrei sein Tragesystem. Dabei gibt es im Wesentlichen zwei unterschiedliche Produktgruppen: Einerseits jene Rucksäcke, die mit einem Körperkontakt-System („Aircontact“) arbeiten, bei dem atmungsaktive Polster am Rücken aufliegen. Zwischen den komfortablen Polstern verlaufen Kanäle, die laut Deuter eine optimale Luftzirkulation ermöglichen sollen. Das zweite System beruht auf der Wirkung eines Rückennetzes („Aircomfort“), bei dem die feuchte Luft ungehindert nach mehreren Seiten hin abziehen kann. Bei Biker Rucksäcken wurde hingegen das Airstripes System verarbeitet, bei dem Polster aus Bilaminat mit zahlreichen Luftkanälen im Inneren des Polsters für ein gutes „Klima“ am Rücken sorgen sollen.

 

Deuter Rucksack entlastet Rücken

Die Erfahrungen mit den Rückensystemen von Deuter zeigen sich durchmischt. Klar ist: Wer sich bewegt, schwitzt. Ob die Deuter Rucksäcke das Schwitzen nun tatsächlich vermindern, kann man nur selbst austesten. Was jedoch feststeht ist, dass das Tragesystem beim Deuter Rucksack genau das tut, was es soll. Der Rücken wird spürbar entlastet, sodass sich auch schwerere Lasten komfortabel transportieren lassen. Das trifft natürlich vor allem auf die größeren Modelle (beispielsweise Aircontact 55+10) zu.

Sportler, die nicht davor zurückschrecken, relativ viel für einen hochwertigen Deuter Rucksack zu bezahlen, sind mit dieser Marke gut beraten. Sie dürfen maximalen Tragekomfort, gute Belüftungssysteme und eine lange Lebensdauer erwarten.

 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

Bildquellen:

© shutterstock.com / @Greg Epperson / @Maxim Petrichuk

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons