Evoc CC 16L Testbericht

Mountainbiker @lassedesignenDie Suche nach dem perfekten Rucksack für deine Fahrradtouren kann mitunter ziemlich schwierig sein – das wissen wir! Wenn du gerade Ausschau nach einem praktischen Tagesrucksack mit Trinkblase und eins, zwei anderen netten Features hältst, ist der Evoc CC 16L Rucksack vielleicht etwas für dich.

Im folgenden Beitrag stellen wir dir den schicken Rucksack der Trendmarke EVOC umfangreich vor und verraten dir alles, was du über ihn wissen musst – von der Größe über die Ausstattung bis hin zu seinen Einsatzgebieten. Selbstverständlich darf auch eine Gegenüberstellung der Pros und Contras nicht fehlen, wenn es darum geht, dir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen.

Evoc CC 16L

Trinkrucksack

linie2

Evoc CC 16L

Modelle/ Größen
1 Größe/ 4 Modell

Geeignet für
Unisex

Gewicht
700 g

Volumen
16 Liter

Besonderheiten
Befestigungssystem für Helm

UVP
149,95 €

Bis zu 35% RABATT:

Bis zu 35% RABATT:

Bis zu 35% RABATT:

linie2

Inhaltsverzeichnis

  1. Produktvariaten
  2. Material, Design und Ausstattung
  3. Produktdetails
  4. Für wen ist der Evoc CC geeignet?
  5. Besonderheiten / Features
  6. Pro & Contra
  7. Fazit

 

Produktvarianten

Der Evoc CC 16L Rucksack ist ein klassischer Tagesrucksack mit einem Fassungsvolumen von 16 Litern. Andere Ausführungen im Hinblick auf seine Größe gibt es nicht.

Etwas anders verhält es sich da bei den Farben. EVOC hat sich längst als angesagte Marke im Fahrradsport etabliert. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Hersteller keine knalligen und trendigen Farben scheut und dadurch immer wieder wahre Hingucker-Modelle auf den Markt bringt.

Den EVOC CC 16L gibt es in folgenden Farbvarianten:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Navy
  • Ruby

EVOC Rucksack CC bild 3

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Material, Design & Ausstattung

EVOC Rucksack CC bild 5Egal für welche Farbvariante du dich entscheidest – der EVOC CC 16L sieht immer gut aus. Das moderne Design wird durch einen sehr geradlinigen Schnitt unterstrichen, der ganz bewusst auf Schnörkel und Firlefanz verzichtet. Der Hersteller hat sich bei diesem Rucksack ganz bewusst auf das Wesentliche entschieden und einen Rucksack designed, der sowohl Frauen als auch Männern ein guter Begleiter ist.

Die farblich abgesetzten Reißverschlüsse sorgen für einen zusätzlichen coolen und lässigen Look. Uns gefällt besonders gut die Farbvariante Rot, die auch als „Ruby“ bezeichnet wird – ein echter Hingucker auf dem Trail! Wer es lieber unauffällig mag, wird sich mit der schwarzen oder weißen Variante anfreunden können.

Beim Material hat sich der Hersteller EVOC für ein wasserfestes Nylon entschieden. Dieses weist Wasser sehr gut ab und auch wenn du mit deinem Rucksack in einen Regenschauer gerätst, bleibt der Inhalt lange Zeit trocken. Trotzdem ist eine Regenhülle für längere Regenperioden unverzichtbar. Leider ist ein entsprechendes Regencase nicht im Lieferumfang des EVOC CC 16L nicht enthalten und muss nachträglich gekauft werden. Neben dem regenabweisenden Nylon weist der Tagesrucksack am Rücken auch ein äußerst luftdurchlässiges 3D Air Mesh auf, dass dir eine lange, schweißtreibende Fahrt noch angenehmer macht.

In punkto Ausstattung kann der EVOC CC 16L auf ganzer Linie überzeugen. Es gibt fast nichts, was dieser Rucksack nicht hat – und alle einzelnen Elemente sind durchaus durchdacht und praktisch.

In dem großen Hauptfach finden Jacke, Regen- und Wechselkleidung und – ein riesiger Pluspunkt für diesen Rucksack – eine Trinkblase Platz. Diese kann entweder in der Variante 2 oder 3 Liter gekauft werden und hat dank Befestigung ihren festen Platz im Rucksack. Bei der Wahl des Trinkschlauchs solltest du darauf achten, dass dieser lang genug ist, da du dich sonst während der Fahrt unangenehm verrenken musst, um trinken zu können – und das ist alles andere als im Sinne eines Trinkrucksacks. Ein Clip für den Trinkschlauch gehört bereits zum Rucksack dazu und muss nicht extra gekauft werden.

Im Frontfach des Rucksacks kannst du bequem Flickzeug, eine Minipumpe, dein Multitool und auch Alltagsgegenstände wie Smartphone, Schlüsselbund und Geldbeutel unterbringen. Einzelne Netze innerhalb des Fachs erleichtern dir die Organisation zusätzlich.

Ein echtes Highlight des EVOC CC 16L, ist das separate Sonnenbrillenfach. Dieses ist gepolstert und sorgt somit dafür, dass das sensible Nasenfahrrad nicht zerkratzt wird. Nachteil: Da das Fach oben am Rucksack angebracht ist, kann es passieren, dass die Brille bei einem Sturz schnell kaputt geht.

Kartenmaterial, Mp3-Player, Kaugummis und andere Gegenstände, die du schnell zur Hand haben willst, während du fährst, finden ihren Platz in den praktischen Seitenfächern des EVOCs. Außerdem kannst du deinen Fahrradhelm mit einem speziellen Netz außen am Rucksack befestigen, wenn du beispielsweise ein Stück deiner Etappe mit dem Zug zurücklegst oder dein Bike durch die Stadt schiebst.

Insgesamt kann festgehalten werden, dass der EVOC CC 16L genügend Platz für alles bietet, was du auf einer Tagestour mit dem Fahrrad benötigst. Einigen ist das Fassungsvermögen fast schon zu groß.

Das Tragesystem des Rucksacks kann auf jede Körpergröße angepasst werden und hält absolut, was es verspricht. Der Rucksack sitzt, erst einmal richtig eingestellt, bombenfest auf deinem Rücken und bleibt auch auf kurvigen Strecken immer da, wo er sein soll. Du wirst schon sehr bald vergessen, dass du etwas auf dem Rücken hast.

Für zusätzlichen Komfort sorgt ein sehr breiter und gut gepolsterter Hüftgurt, der das Gewicht des Rucksacks weg von den Schultern hin zu den Hüften leitet. Das ist besonders wichtig, wenn du mit dem EVOC CC 16L viel mit dem Fahrrad unterwegs bist.

Was dem Rucksack allerdings fehlt, ist ein Rückenprotektor. Wenn du mit deinem Bike sehr rasant unterwegs bist und Wert auf dieses Ausstattungsmerkmal legst, ist der EVOC FR ENDURO eine passende Alternative.

Hochwertige Technologien wie das Air Circulation System und das Air Pad System sorgen dafür, dass dein Rücken trotz des festen Sitzes ideal belüftet wird und du während deiner Fahrt nicht überhitzt. Auch die Schultergurte sind aus atmungsaktivem Mesh gefertigt und ermöglichen somit stets frischen Wind um den seitlichen Brustbereich.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

 

Produktdetails

  • Gewicht: 700 Gramm
  • Tragevolumen: 16 Liter
  • Material: Nylon 210/D Ripstop PU beschichtet, P600/D PU beschichtet, 3D Air Mesh
  • Komfort: Sehr hoch dank Air Circulation System und Air Pad System
  • Preis des Herstellers: 74,99 Euro
  • Packmaße: 25 cm x 50 cm x 13 cm
  • Farben: Schwarz, Weiß, Navy, Ruby
  • Einsatzbereich: Mountainbiking, Rennradeln, Alltag

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Für wen ist der Evoc CC 16L geeignet?

downhill mountainbike @dolomite-summitsDie CC-Linie von EVOC wurde speziell auf die Bedürfnisse von Fahrradfahrern – speziell Mountainbikern – angepasst. Der feste Sitz und die gute Belüftung sorgen dafür, dass dich dieser Rucksack auch auf dem anspruchsvollsten Trail nicht im Stich lässt. Die Möglichkeit, den EVOC CC 16L mit einem Trinksystem auszustatten, macht ihn auch für Rennradfahrer sehr attraktiv.

Durch das Fassungsvolumen von 16 Litern eignet sich der EVOC Rucksack CC besonders für Tages-Touren. Wer einen längeren Trip plant, wird wahrscheinlich beim Packen schnell an seine Platzgrenzen kommen.

Dadurch, dass der Rucksack so geräumig ist, bietet er auch Platz für einen kleinen Einkauf oder das Notebook. Dadurch ist der EVOC CC 16L auch ein perfekter Begleiter für den Alltag. Das schlichte Design und die frischen Farben sorgen dafür, dass er auch optisch in jede Situation deines Lebens passt.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Besonderheiten / Features

  • Perfekte Belüftung dank Air Circulation System und Air Pad System
  • Extra-Fach für Trinkblase bis 3 Liter Volumen und Clip für den Trinkschlauch
  • Integrierte Signalpfeife
  • Separates, gepolstertes Sonnenbrillen-Fach
  • Helm-Halterung
  • Gummibänder, die umherflatternde Schlaufen und Bänder fixieren

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Pro & Contra

Pro

  • Perfekter Halt 
  • Gute Luftzirkulation 
  • Platz und Netz für Trinkblase 
  • Gute Organisation dank vieler Fächer 
  • Modernes Design 
  • Alltagstauglichkeit 

 

 Contra

  • Fehlender Rückenprotektor 
  • Fehlendes Regencase 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Fazit

EVOC Rucksack CC bild 5 (2)Der EVOC Rucksack CC, 16 Liter ist ein Fahrrad-Rucksack, der uns auf der ganzen Linie überzeugt hat. Die Vorzüge dieses Rucksacks beginnen bei seiner Optik, reichen über viel Platz und eine gute Organisation dank der verschiedenen Fächer und endet schließlich bei einer hervorragenden Luftzirkulation durch hochwertige Technologie.

Dank der hochwertig versiegelten Nähte und des wasserabweisenden Materials Nylon ist es auch nur halb so wild, dass kein Regenschutz zum Rucksack dazu gehört. Wenn du mal in einen kurzen Schauer gerätst, wird deine Ausrüstung trotzdem trocken bleiben.

Wir sind uns sicher, dass du im EVOC CC 16L einen guten Begleiter für deine kommenden Fahrradtouren findest. Für den Preis erhältst du einen qualitativ einwandfreien Rucksack, der alle Anforderungen eines Fahrradfahrers standhält und darüber hinaus mit tollen Features wie einer integrierten Signalpfeife oder einem separaten Sonnenbrillen-Fach punktet. Auch die Möglichkeit, eine Trinkblase in deinem Rucksack zu integrieren, soll an dieser Stelle noch mal betont werden, da es sich hierbei um ein wirklich nützliches Gadget handelt.

Wir verleihen dem EVOC CC 16L mit Freuden die Gesamt-Note sehr gut.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

©evocsports.com ©shutterstock.com / @lassedesignen  /@dolomite-summits

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons