Ferngläser zur Vogelbeobachtung – Vergleich & Testberichte

<< Zurück zur Fernglas-Test Übersicht

In unserem Fernglas Test zur Vogelbeobachtung findest du verschiedene gute bis sehr gute Ferngläser im Vergleichstest.

Wie dir wahrscheinlich schon bekannt ist, gibt es innerhalb des Feldes der Vogelbeobachtung viele verschiedene Unterkategorien. So kann man Vögel über eine sehr lange Distanz in offenen Gebieten wie zum Beispiel einer Küste oder in der Nähe von einem See beobachten oder aber während man durch einen dicht bewachsenen Wald wandert. Aus diesem Grund ist es oftmals sehr schwer zu einem bestimmten Fernglas zu sagen, dass es das beste Fernglas zur Vogelbeobachtung ist.

Wenn du dich entschieden hast, für welchen Bereich du ein Fernglas benötigst, dann sollte der nächste Schritt der Vergleich zwischen den einzelnen Features sein.

Hier findest du eine kurze Übersicht über die besten von uns getesteten Ferngläsern zur Vogelbeobachtung:

Steiner 8033 SkyHawk 3.0

Preis: ca. 430€

Bushnell Legend Ultra HD 10×42

Preis: ca. 299€

Eschenbach Arena D + ­8×42 B

Preis: ca. 120€

Ideale Vergrößerungsleistung für Ferngläser zur Vogelbeobachtung

Vögel aus der Nähe zu beobachten ist wahrscheinlich der Hauptgrund sich ein Fernglas zur Vogelbeobachtung zu kaufen. Aus diesem Grund macht es sehr viel Sinn die Vergrößerungsleistung zu betrachten. Das Ziel sollte sein, so nah wie nur möglich an einen Vogel heranzukommen um so viele Details wie möglich zu erkennen. Die meisten Menschen glauben aus diesem Grund, dass ein Fernglas mit einer sehr hohen Vergrößerungsleistung auch ein sehr gutes Fernglas zur Vogelbeobachtung sein muss.

Allerdings ist hierzu zu sagen, dass Größe nicht immer auch besser bedeutet. Es gibt einige Punkte die man bei einem Fernglas mit einer hohen Vergrößerungsleistung unbedingt beachten sollte. So ist das Sichtfeld bei einem solchen Fernglas in der Regel stark verkleinert, der tiefen Fokus ist verringert und das Bild erscheint oft mit einer geringeren Helligkeit. Außerdem erschwert eine hohe Vergrößerungsleistung ein ruhiges Bild, da selbst die kleinste Bewegung bei einem solchen Fernglas mit vergrößert wird.

Einige Dinge können allerdings unternommen werden um ein Fernglas wesentlich ruhiger zu bekommen. So kann man das Fernglas auf einem Stativ befestigen oder man kauft sich gleich ein Fernglas mit einer elektronischen Bildstabilisierung wie dies zum Beispiel bei einigen Canon Ferngläsern der Fall ist.

Wenn du vorhast, deinen Fernglas für alle Arten der Vogelbeobachtung zu verwenden, dann ist eine 8 fache Vergrößerung die wohl beste Wahl. Grund hierfür ist das größere Sichtfeld, die bessere Stabilität sowie eine bessere Verwendung mit Brille, gegenüber Ferngläsern mit höherer Vergrößerungsleistung.

Mit einer 10 fachen Vergrößerung oder noch mehr bekommst du ein wesentlich detaillierteres Bild. Ein solches Fernglas ist bestens für Vögel geeignet, die sich eher langsam bewegen. Solltest du eher eine 12 fache Vergrößerung oder mehr bevorzugen dann ist ein Stativ anzuraten, da das Bild sehr schnell verwackelt.

Ferngläser (inkl. Testberichte) zu unterschiedlichen Verwendungszwecke findest du auch hier: Safari Ferngläser, Outdoor Ferngläser, Sportferngläser. Eine Übersicht zu den Verschiedenen Fernglaskategorien findest hier: Fernglas Test Übersicht

Vogelboebachtung-Ferngläser Vergleich

Steiner 8033 SkyHawk 3.0

Steiner 8033 SkyHawk 3.0 Fernglas

Preis: ca. 430€

ARIVADO-TEST-5-5Es gibt zahlreiche Situationen, in denen ein Fernglas von enormem Vorteil ist. Wer lange Freude an seinem Fernglas haben möchte, entscheidet sich in der Regel für ein hochwertiges Produkt wie das Steiner SkyHawk 3.0.

Jetzt den aktuellen Preis auf Amazon checken

Dieses ist mit einer 10-fachen Vergrößerung bestens für die Betrachtung aus der Distanz geeignet und kommt mit dem Distance-Control-System für eine verbesserte optische Leistung daher.

Besonders Ornithologen, sprich Vogelbeobachter entscheiden sich gerne für dieses Fernglas, da es mit einem lichtstarken 42-mm-Objektiv ausgerüstet ist und auf 1000 m ein Sehfeld von 108 m abdeckt.

Weitere Argumente, die für das Steiner SkyHawk 3.0 10 x 42 Fernglas sprechen sind unter anderem der Fast-Close-Focus und ein relativ beeindruckender Nahfokusbereich von 2 m. Gleichzeitig gilt das 128 x 147 x 61 mm große Gehäuse als extrem robust. Temperaturen zwischen -20°C und 70°C sind kein Problem für dieses Fernglas von Steiner. Das Gesamtgewicht beläuft sich hier übrigens auf 750 Gramm.

Bushnell Legend Ultra HD 10×42

Bushnell Legend Ultra HD 10x42

Preis: ca. 299€

ARIVADO-TEST-5-5Für einen langen Aufenthalt in der Natur, ist das leichte Bushnell Legend Ultra HD 10×42 Fernglas genau das richtige, um Vögel zu beobachten.

Jetzt den aktuellen Preis auf Amazon checken

 

Die Gehäusebeschichtungen am Fernglas sind aus Gummi und fühlt sich angenehm an. Auch mit Handschuhen wird ein stabiler und sicherer Griff ermöglicht. Das kompakte Gehäuse liegt angenehm in der Hand.

Das Model Bushnell Legend Ultra HD 10×42 ist aus Magnesium gefertigt, und damit robust und stabil. Ein wichtiger Aspekt ist die patentierte Beschichtung, somit kann Wasser nicht in das Innere dringen und das Beobachten bleibt ungetrübt.

Mit der Vergrößerung und Objektivöffnung von 10×42 ist die Leistung auch in der Dämmerung perfekt.

Eschenbach Arena D Plus 8×42 B

Eschenbach Arena D Plus 8x42 B Fernglas

Preis: ca. 120€

ARIVADO-TEST--4-von-5Bei der Vogelbeobachtung gilt das Eschenbach Arena D Plus ­8×42 B Fernglas als besonders handlich. Durch sein geringes Gewicht von nur 690 Gramm ist es ein idealer Begleiter durch Feld und Flur.

Jetzt den aktuellen Preis auf Amazon checken

Das mit Brillenträgerokularen ausgestattete Fernglas garantiert bis zu einem Meter Tiefe eine enorme Wasserdichtigkeit. Das ideale Glas für sportbegeisterte Zeitgenossen, Waldspaziergänger und Vogelbeobachter. Letztere profitieren besonders von der ­8×42 Variante, um ihrer Lieblingsbeschäftigung klar und deutlich nachzugehen.

Geliefert wird das dritte Auge, mit einteiligem Gläserschutz, einem praktischen Trageriemen sowie einem stoßsicheren Komfortetui. Alles in allem bietet dieses Allroundglas genau das, was sich Naturliebhaber und Sportbegeisterte wünschen. Ein Fernglas das nicht enttäuschen wird.

Bildquellen:

Bild1: depositphotos.com; Bild2:  Vögel – Erik Wagner  / pixelio.de

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons