Fjällräven Funäs Summer – Schlafsäcke im Vergleich

fjallraven logoFjällräven mit dem Fuchslogo ist wohl einer der Outdoormarken, die als echt “Hip” gelten und auch im Großstadtdschungel ohne mit der Wimper zu zucken getragen werden können. Besonders die kleinen Rucksäcke im “Kastenformat” sieht man neuerdings an jeder Ecke. Besagten Rucksack hat der Schwede Akin Nordin, der Gründer der Marke „Fjällräven“, vor mehr als 30 Jahren erfunden. Über die Jahre ist der simple Tagesrucksack zu einem Klassiker geworden und in den letzten Jahren wieder richtig in Mode gekommen.

Über diesen ganzen Hype über die schwedische Marke mit dem Polarfuchs als Logo, könnte man fast glatt vergessen, dass hinter Fjällräven nicht nur ein Rucksackproduzent, sondern ein rennomierter Outdoorausrüster steht, der noch viel mehr im Sortiment hat als Rucksäcke: zum Beispiel diesen Sommerschlafsack mit dem Namen Funäs-Summer. Dieser leichter Synthetikschlafsack ist der perfekte Begleiter für lange Midsommernächte. Er ist gut komprimierbar, weist daher ein sehr kleines Packmaß auf und ist somit auch ein guter Reiseschlafsack für Ausflüge in wärmere Länder.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Da wo sich Fuchs und Hase “Gute Nacht” sagen!
  2. Fjällräven Funäs Summer bietet auch mi feuchten Zustand eine Top-Isolierung!
  3. Die kleinen Extras, die das Leben leichter machen
  4. Pro und Contra: Fjällräven Funäs Summer
  5. Die Marke mit dem Polarfuchs
  6. Fazit zum Fjällräven Funäs Schlafsack

 

Da wo sich Fuchs und Hase “Gute Nacht” sagen!

Fjällräven Funäs SummerLaue Sommernächte an abgelegenen Orten, an denen sich Fuchs, welcher ja auch das Symbol der Marke Fjällraven ist, und Hase “Gute Nacht” sagen- genau für diese Outdoorerlebnisse ist der Funäs Sommerschlafsack wie geschaffen. Der Synthetikschlafsack bringt eine Komforttemperatur von 13°C mit und ist somit auch für etwas kältere Sommernächte oder als Hüttenschlafsack geeignet.

Durch seine Leichtigkeit und die sehr gute Komprimierbarkeit auf ein kleines Packmaß ist der Fjällräven Funäs auch besonders gut für Backpacker und andere Reisende, die es in warme Länder zieht, ein guter Begleiter. Der Schlafsack ist in zwei verschiedenen Größen, bis 180 cm oder 195 cm Körpergröße erhältlich. Besonders komfortabler wird der Fjällräven Funäs durch seinen ergonomisch geformten Fußraum, der deinen Füßen viel Bewegungsfreiheit und Platz für ein paar dicke Wollsocken lässt- falls es doch mal kälter werden sollte.

Wenn es dir in einer heißen Sommernacht eher zu warm im Funäs Schlafsack werden sollte, dann ist das auch kein Problem, denn die Kapuze ist weit geschnitten und der durchgehende Reißverschluss sorgt dafür, dass der Schlafsack auch als Decke verwendet werden kann.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Fjällräven Funäs Summer bietet auch mi feuchten Zustand eine Top-Isolierung!

Dank der Surpreme Microloft Füllung bietet der Funäs Sommerschlafsack trotz seines geringen Gewichts von 470g eine gute Isolierung in etwas kälteren oder feuchten Nächten. Das Isolationsmaterial mit dem Namen Supreme Microloft ist eine Erfindung von Fjällräven und mittlerweile einer der beliebsten Kunstfaserfüllungen bei Outdoorausrüstungen von Schlafsäcken bis hin zu Jacken. Fjällräven kombiniert hierbei dünne und dicke Microfasern, sodass ein leichtes und luftiges Füllmaterial mit einer guten Isolationsfähigkeit entsteht. Auch Feuchtigkeit kann dem Material nichts anhaben und wenn der Schlafsack mal Regen, Wasserspritzern und Kondenswasser ausgesetzt wird bleibt es im Inneren doch schön trocken. Das Füllmaterial Supreme Microloft ist zudem äußerst pflegeleicht und trocknet schnell wieder.

Die Außenhülle des Fjällräven Funäs Summer besteht aus einem robusten Polyester- bzw. Polyamidgemisch. Dadurch ist die Haut des Schlafsackes sehr reißfest, knitterarm und scheuerbeständig. Durch die Mischung von Polyester und Polyamid ist die äußere Haut des Schlafsackes besonders weich und nimmt kaum Feuchtigkeit auf.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Die kleinen Extras, die das Leben leichter machen

Neben diesen hochwertigen Materialien, weist der Fjällräven Funäs Summer Schlafsack natürlich auch noch einige kleine, praktische Extras auf, die ihn zu einem optimalen Begleiter für die nächsten Sommerferien machen.

  • gefütterte Reißverschlussabdeckung
  • ergonomisch geformter Fußraum
  • kleine Innentasche für Dokumente und andere Kleinigkeiten wie Taschenlampe
  • Schlaufen am Fußende um den Schlafsack besser zum trocknen aufhängen zu können
  • inklusive Packbeutel

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Pro und Contra: Fjällräven Funäs Summer

Ist der Fjällräven Funäs der passende Schlafsack für mich? Eignet er sich für meine Zwecke? Um dir die Entscheidung zu erleichtern, hier noch mal alle Vor- und Nachteile des Fjällräven Funäs Summer auf einen Blick:

 

Vorteile:

  • leichtes Gewicht und kleines Packmaß 
  • hochwertige Materialien mi Innen-und Außerfutter 
  • isoliert auch bei leichter Feuchtigkeit und trocknet schnell 

 

Nachteile:

  • nur in zwei Größen erhältlich 
  • wirklich nur für Einsätze mi Sommer oder als Hüttenschlafsack geeignet 
  • nicht koppelbar mit anderen Schlafsäcken 
  • recht hoher Preis 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Die Marke mit dem Polarfuchs

travel, tourism, hike, gesture and people concept - group of smili @Syda ProductionsFjällräven ist ein Outdoorausrüster aus Schweden und ist bereits seit 50 Jahren in der Branche aktiv. Bei den meisten bekannt geworden, ist die Marke jedoch durch ihre beliebten kleinen Rucksäcke die mittlerweile jeder Modebewusste auf dem Rücken trägt. Dabei sieht sich Fjällräven gar nicht als Modeunternehmen, sondern als Outdoormarke für Abenteuer in der Natur. Die Produkte der Marke werden sowohl in Europa als auch in Asien gefertigt. Die Produktionsländer sind unter anderem Vietnam, Taiwan, China, Estland, Schweden, Litauen, die Türkei und Portugal. Die Produktionsbedingungen werden hier von unabhängigen Instituten ständig auf folgende Kriterien geprüft: Mindestlöhne, Arbeitsplatzsicherheit und Verbot von Kinderarbeit.

Auch der Tierschutz ist Fjällräven wichtig. So arbeitet der Outdoorausrüster nur mit einem einzigen Daunenlieferanten zusammen, bei denen keine Daunen von lebend gerupften Tieren verwendet werden. Ebenso setzt sich die Firma für die Erhaltung seines Maskottchen und Logos, dem Polarfuchs, ein. Fjällräven unterstützt die Forschung und hält Ausschau nach Wegen, um zur Erhaltung des Polarfuches beizutragen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Fazit zum Fjällräven Funäs Schlafsack

Ob der Schlafsack von Fjällräven der passende Begleiter für dich ist, hängt wie immer davon ab in welches Outdoorabenteuer du dich als nächstes stürzen willst. Wenn du eher nach der Suche nach einem Allrounder für alle Jahreszeiten bist, dann ist der Funäs Summer wohl eher nicht geeignet. Mit einer Komforttemperatur von 13°C hält dich dieser nämlich in kälteren Nächten nicht mehr ausreichend warm. Wenn du allerdings einen leichten und kleinen Schlafsack für den Einsatz im Sommer oder in warmen Reiseländern suchst, dann findest du im Fjällräven Funäs einen guten und zuverlässigen Begleiter. Einziges Manko: Der Preis ist doch etwas hoch, wenn der Schlafsack nur gelegentlich zum Einsatz kommt. Dafür liefert Fjällräven hier aber auch eine sehr gute Qualität und hochwertiges Material wie zum Beispiel die Surpreme Mircoloft Füllung, die auch bei Feuchtigkeit optimal isoliert.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Bildquellen:

©fjallraven.com/ ©shutterstock.com / @Syda Productions

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons