Leica Ultravid Ferngläser – Modelle im Vergleich

<< Zurück zur Fernglas-Test Übersicht

Kompakte Ferngläser müssen in ihrer Funktionalität und Beschaffenheit, sowie der Sichtweite und der Belastbarkeit im Vergleich zu ihren „größeren Brüdern“ in nichts nachstehen. Wie perfekt sich modernste Technologie in einem kompakten und hohen Ansprüchen gerecht werdenden Gehäuse unterbringen lässt, zeigt der Hersteller Leica mit seinen Ultravid Ferngläsern im Kompaktformat. Naturbeobachter kommen auf ihre Kosten und werden Details viel intensiver und einfacher wahrnehmen, als es mit anderen Ferngläsern der Fall wäre. Die Produktserie von Leica Ultravid enthält für jeden Anspruch ein passendes Modell im handlich kompakten Format mit bester Performance.

Das Leica Ultravid

Im praktischen Taschenformat begeistern das Ultravid Blackline, Ultravid BR, Ultravid Colorline und Ultravid Silverline Fernglas von Leica. Der Hersteller garantiert nicht nur beste und naturgetreue Sicht, sondern weiß auch durch herausragende Qualität zu überzeugen und neue Maßstäbe in der Technologie für Naturbeobachtungen zu setzen. Augenermüdung durch unklare Darstellungen oder störende Lichteffekte, sowie der schwierige und unpraktische Transport der Ferngläser gehören mit der Leica Ultravid Produktserie der Vergangenheit an.

Preislich gesehen gehören die die Leice Ultravid Ferngläser zur Exklusivklasse, allerdings ist auch die Leistung dieser Ferngläser sehr gut. Denn Perfektion im Kompaktformat ist bei Leica nicht nur einem Metapher, sondern die Basis aller hergestellten Ferngläser.

Leica Ultravid Fernglas Serien

ULTRAVID-BLACKLINE-RANGE-42_teaser-480x320

Leica Ultravid Blackline

COMPACTS-ULTRAVID-BR-RANGE_teaser-480x320

Leica Ultravid BR

Leica Ultravid Colorline

Leica Ultravid Colorline

Leica Ultravid Silverline

Leica Ultravid Silverline

Leica Ultravid Blackline

Eleganz und Nachhaltigkeit stehen bei der Blacklight Serie bis oben auf der Agenda. In Optik und Mechanik sind die Modelle unübertroffen, liefern ein gestochen klares Bild ohne Farbsaum und fallen durch einen großen Darstellungswinkel auf. Das geringe Gewicht überzeugt und lässt den Arm bei Beobachtungen nicht ermüden, wodurch der Nutzer bei diesem Fernglas lange und ohne Einschränkungen seiner Leidenschaft in der Naturbeobachtung frönen kann. Die schwarze Belederung lässt das Fernglas präzise und ergonomisch, sowie rutschsicher in der Hand liegen und sie in allen Situationen zu einem handlichen und praktischen Begleiter werden. Beobachtungsschärfe kommt in neuer Dimension und garantiert ohne störenden Rand, der die Augen ermüden und den Blickwinkel einschränken lässt. Wasserdicht bis zu 5 Metern Tauchtiefe, sowie für Brillenträger ohne Einschränkung geeignet sind Ferngläser aus der Leica Ultravid Blackline Serie eine Hommage an die beste Performance in der Beobachtung. Die Auswahl der Modelle kommt mit einem Frontlinsendurchmesser von 20 bis 25 mm.

Leica Ultravid BR

Erstklassige Optik und ein wirklich handliches Format zeichnet die Ultravid BR Modelle aus und lässt sie im vielseitigen Einsatz zu einer Innovation werden. Im Vergleich zu anderen Modellen mit gleichem Objektivdurchmesser liefert die BR Linie hellere und schärfere Bilder und eine im allgemeinen viel bessere Performance in der Beobachtung. Nur erstklassige Bauteile in Mechanik und Technik finden in der Fertigung Verwendung, wodurch die Produktqualität keine Wünsche ausspart und die Leica Ultravid BR zu einem Begleiter für Naturbeobachter mit sehr hohem Anspruch werden lässt. Farmsäume gehören der Vergangenheit an, da dieses Fernglas gestochen scharfe Bilder bis zum Rand präsentiert und in der Farb- und Lichtaufnahme ungeschlagen ist. Präzision und eine kristallklare Sicht überzeugen auch dann, wenn die Entfernung zum beobachteten Objekt sehr weit und schwach erkennbare Objekte in den Fokus gestellt sind. Kontraststärke und Brillanz kommen bei der Leica Ultravid BR im leichten, robusten und hoher Beanspruchung standhaltenden Gehäuse in Kompaktform. Beim Frontlinsendurchmesser können Interessenten zwischen 20 und 25 mm wählen und sich immer auf die beste Performance und herausragende Qualität der Ferngläser in der BR Serie verlassen.

Leica Ultravid Colorline

Leica Ultravid Colorline
Leica Ultravid Colorline 2

Die Colorline Serie verbindet modische Farbakzente mit bester Technologie und Mechanik aus dem Hause Leica. Brillanz und Bildschärfe überzeugen auch bei schwer erkennbaren Objekten und auf den ersten Blick unzureichenden Lichtverhältnissen. Seitlicher Lichteinfall oder spiegelnde Reflexionen stören beim Leica Ultravid Fernglas die Sicht in keinem Fall, da die Technologie der Serie speziell auf die Anforderungen bei schlechten und unausgewogenen Lichteffekten ausgelegt ist. Feinste Details sind selbst aus großer Ferne zu erkennen und stellen für das farbige Fernglas keine Herausforderung dar. Vor allem beim Besuch von Sehenswürdigkeiten und antiken Monumenten, in der Oper oder im Theater zeichnet sich die 8×20 Ausführung des Leica Ultravid Colorline Fernglases aus, während die 10x25er Ausführung für große Distanzen überzeugt und gestochen scharfe, brillante und randlose Bilder zeigt. Wer Stil und Design mit modernster Technik vereinen möchte, kann das robuste Fernglas von Leica in der gewünschten Farbe wählen und dabei zwischen grün und blau, gelb, braun oder Magenta entscheiden und Trends mit innovativen Features in der Performance verbinden.

Leica Ultravid Silverline

Leica Ultravid Silverline
Leica Ultravid Silverline 2

Unter den hochpräzisen Kompaktferngläsern überzeugt die Leica Ultravid Silverline Ausführung mit der Vereinigung aus modischer Eleganz und praktischen Features. Sie liegt leicht in der Hand, verfügt über eine ergonomisch geformte Oberfläche und ist in den Größen 8×20 und 10×25 erhältlich. Die HDC™-Mehrschichtvergütung sorgt für gestochen scharfe Bilder und lässt das Fernglas immer dann zu einem perfekten Begleiter werden, wenn sich die gewünschten Details mit dem eigenen Auge nicht erkennen lassen. Klarheit und Präzision in der Auflösung kommt mit einer kompakten Verpackung im schönsten Design, das durch seine zeitlose Gestaltung auffällt und in jeder Situation passt. Die matten Aluminiumakzente, einzigartige Helligkeit und randlose Bilder mit großem Blickwinkel, sowie das geringe Gewicht bei hoher Leistung lassen das Fernglas zu einem Allrounder werden und im Bereich der Kompaktferngläser ohne Einschränkung überzeugen.

Fazit zur Leica Ultravid Serie

Für Naturbeobachtungen oder Entdeckungstouren, in der Oper, im Urlaub oder auf den Spuren der architektonischen Vergangenheit wird ein Fernglas in vielen Situationen zur praktischen und unschlagbaren Hilfe. Wichtig ist, dass das Modell dem Anspruch des Nutzers gerecht wird, leicht in der Hand liegt und in seiner Qualität und Beschaffenheit überzeugt. All diese Punkte erfüllen Leica Ultravid Ferngläser in vollem Umfang und sorgen durch ihre große Produktpalette dafür, dass sich für jeden Anspruch und alle Vorstellungen von Design und Performance die passenden Modelle finden lassen. Leica Kunden können Kompromisse ausschließen und ein maßgeschneidertes Leica Ultravid Fernglas nach ihren persönlichen Bedürfnissen finden und sich immer für modernste Technologie, beste Sicht und herausragende Performance im fairen Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden.

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons