Meru Ultra Light Schlafsack

Team of hikers on the rocky summit @Olga DanylenkoBei dem Kauf eines Schlafsackes gilt es unterschiedliche Kriterien zu beachten und sich dabei auch über die eigenen Prioritäten im Klaren zu sein. Wer auf der Suche nach einem besonders leichten Schlafsack ist, könnte in dem mumienförmigen Meru Ultra Light vielleicht seine zukünftige Schafstätte für die verschiedensten Arten von Ausflügen finden. Was dieser Kunstfaserschlafsack neben seinem geringen Gewicht und Packmaß noch zu bieten hat, wollen wir im Folgenden für Dich zusammenfassen.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Produktvarianten
  2. Produktdetails
  3. Materialien
  4. Zubehör und Ausstattung
  5. Der Meru Ultra Light ist geeignet für
  6. Besonderheiten und Features
  7. Pro und Contra
  8. Fazit

 

Produktvarianten

Damit jeder für sich den passenden Schlafsack aussuchen kann, ist der Meru Ultra Light in verschiedenen Ausführungen erhältlich, die in folgenden Kriterien variieren:

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Größe

Die Größe des Schlafsacks ist entscheidend damit dem Schlafenden die optimale Wärmeleistung geboten werden kann. Hilfreich bei der Auswahl sollte Dir dabei folgende Faustregel sein: Deine Körperlänge + 30cm.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Reißverschluss

Käufer können sich auch aussuchen ob der Reißverschluss des Schlafsacks auf der linken oder Rechten Seite sein soll.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Produktdetails

Produktvariante

M L XL

Länge (cm)

175 195 210

Schulterbreite (cm)

73 77 85

Kniebreite (cm)

63 66 73

Fußbreite (cm)

49 50 56

Gewicht (g)

670 720 780

Füllmaterial

PF Thermic Insulation PF Thermic Insulation PF Thermic Insulation

Füllmenge (g)

350 420 460

Temperaturbereich (°C)

+11 bis -6 +11 bis -6 +11 bis -6

Packmaß (cm)

26 x 11

Packvolumen (l)

3,6 3,9 4,3

Farben

schwarz schwarz schwarz

Preis des Herstellers

59,95 € 69,95 € 79,95 €

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Materialien

Innen- Außenmembran

Meru Ultra Light bild 1Sowohl außen als auch innen ist der Meru Ultra Light mit 100% Nylon ausgestattet, einer sehr reiß- und scheuerfesten Faser aus Polyamid.

Für die Außenmembran wird dabei 40 D Ripstop Light Nylon verwendet. RipStop verhindert, dass sich ein Riss im Textil ausbreitet, in dem besagter Riss automatisch am stärkeren (Rip Stop-) Faden abgebremst wird. Der Innenbereich des Schlafsacks ist mit 40 D Mini Nylon ausgekleidet.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Füllung

Die aus 100% Polyester bestehende Füllung aus PF Thermic Insulation ist eine sehr reiß- und scheuerfeste Faser, die optimale Isolation bietet.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Zubehör und Ausstattung

Umlaufender Reißverschluss

Mit dem umlaufenden Reißverschluss ist es ein Kinderspiel den Schlafsack zu öffnen und zu schließen. Auch ist ein unkompliziertes Auslüften des Schlafsacks nach jedem Gebrauch gewährt.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Angeschnittene Kapuze mit Kordelzug

Die Kapuze hält Kopf und Nacken warm und hindert kalte Luft daran von außen in den Schlafsack zu strömen. Für die Möglichkeit, die Kapuze optimal individuell an den eigenen Kopf anzupassen, ist die Kapuze des Schlafsacks mit einem Kordelzug versehen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Innentasche mit Reißverschluss

Meru Ultra Light bild 3Wertsachen, Taschentücher oder ähnliches kann in dieser praktischen Innentasche sicher und dicht am Körper aufbewahrt werden.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Kompressions-Packbeutel

Dieser spezielle Packbeutel macht es möglich, den Schlafsack auf das geringst mögliche Packmaß zu komprimieren.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Der Meru Ultra Light ist geeignet für:

Dieses sehr kleine und leichte Produkt bietet eine breite Spanne an Anwendungsmöglichkeiten. Da der Meru Ultra Light trotz geringem Gewicht eine hohe Wärmeleistung mit sich bringt, ist er im Gegensatz zu einfachen Hüttenschlafsäcken oder Travelsheets auch bin kühlen Nächten für Camping und Übernachtungen im Zelt brauchbar. Dennoch eignet er sich auch hervorragend für Übernachtungen in Berghütten oder anderen Innenräumen. Auch als Nichtbackpacker kann man für den Ultra Light, der aufgrund des geringen Packmaßes leicht zu verstauen ist, bei Übernachtungen bei Freunden oder auf Partys Verwendung finden.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Besonderheiten und Features

  • koppelbar
  • in verschiedenen Größen erhältlich

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Pro und Contra

Meru Ultra Light bild 2Das tolle Verhältnis zwischen Gewicht, Packmaß und Wärmeleistung, das der Ultra Light von Meru mit sich bringt, ist bei Schlafsäcken dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit. Größere Menschen allerdings müssen auch mit einem beachtlichen Aufpreis rechnen. Die mumienförmige Auslegung des Schlafsacks bietet nicht viel Beinfreiheit, was angesichts des dadurch erzielten geringen Gewichts und Packmaßes nicht schlecht sein muss. Wer aber mehr Wert auf Komfort legt, sollte vielleicht lieber über einen Deckenschlafsack nachdenken.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Fazit

Dieses Leichtgewicht unter den Schlafsäcken ist also ein prima Begleiter für Übernachtungen in Hütten oder im Wohnmobil. Ein Gewinn für jeden, der nicht gerne viel mit sich herumschleppt.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Bildquellen:

©amazon.de/ ©shutterstock.com / @Olga Danylenko

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons