POC Iris X – Skibrille mit Doppelgläsern

Augen auf beim Brillenkauf – Die Skibrille POC Iris X ist da! Das gilt nicht nur für Brillenschlangen im Alltag, sondern für alle die planen im nächsten Skiurlaub die Piste unsicher zu machen. Denn in den Bergen herrschen die unterschiedlichsten Wetterbedingungen, die alle nach einer guten Skibrille. Dieses sollte natürlich nicht irgendeine Brille sein, sondern eine die speziell für den alpinen Wintersport ausgelegt ist.

POC Iris X

linie2

Bis zu 20% RABATT:POC Iris X

UVP

linie7

UV-Schutz

linie7

Antifog-Beschichtung

linie7

Clipmechanismus

linie7

Besonderheit

linie7

Kratzfest

150 €

linie7

Ja

linie7

Ja

linie7

Ja

linie7

Doppelscheibe

linie7

Ja

linie7

 

Hier lohnt es sich oft etwas mehr Geld zu investieren, denn so eine Skibrille ist auch für die Gesundheit deiner Augen wichtig. Je mehr Höhenmeter du nämlich zurück legst, desto intensiver wird bei gutem Wetter die Sonneneinstrahlung. Wenn dann die Netzhaut deiner Augen nicht ausreichend geschützt ist, kann das zu einer ernsthaften Schädigung führen. Daher ist eine Skibrille auf der Piste Pflicht! Wir stellen dir hier die POC Iris X Skibrille vor, zeigen dir ihre Vor-und Nachteile auf und erklären dir für welche Einsatzgebiete die Brille geeignet ist.

 

InhaltsverzeichnisPOC Iris X

  1. Kurz und Knackig: Die POC Skibrille im Überblick!
  2. Material, Design und Ausstattung
  3. Produktdetails zur Skibrille Iris X
  4. Besonderheiten der POC Skibrille!
  5. Pro & Contra
  6. Fazit

 

Kurz und Knackig: Die POC Skibrille im Überblick!

Die POC Skibrille ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet und spricht besonders Skifahrer und Snowboarder an die gerne in den Bergen unterwegs sind. Sie ist dabei sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Wintersportler geeignet. POC Iris X ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich und bringt folgende Features mit:

  • die Linsen sind austauschbar
  • Sie besitzen eine Anti-Fog und Anti-Kratz Beschichtung
  • Frostbeschichtung verhindert das Einfrieren

Damit du die POC Skibrille Iris X besser mit anderen Modellen vergleichen kannst, hier die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick:

 

Vorteile:

  • in verschiedenen Größen, Farben und Ausführungen erhältlich 
  • hochwertige Verarbeitung und Gläser 

 

Nachteile:

  • je nach Ausführung und Farbe unterschiedliche Preise 
  • recht hochpreisiges Modell, gerade für Einsteiger 

 

Fazit:

Die POC  Iris X Skibrille ist in vielen verschiedenen Farben und mit verschiedenen Linsen erhältlich. Sie sorgt für eine klare Sicht bei hellen Lichtverhältnissen und auch bei wolkigen Tagen. So eine Skibrille ist aufgrund ihres recht hohen Preis vor allem für passionierte Skifahrer oder Snowboarder geeignet die jedes Jahr die Pisten unsicher machen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis >>

 

Material, Design und Ausstattung

POC Iris XNeben guten Gläsern muss so eine Skibrille vor allem eine Anforderung erfüllen: Sie muss gut sitzen! Auch dann, wenn es auf der Piste mal etwas turbulenter zu geht. Hier punktet die POC Iris X auf jeden Fall. Zum einen ist sie nämlich in zwei verschiedenen Größen erhältlich und zum anderen ist der Rahmen mit dreilagigem Schaumstoff ausgestattet. Diese weiche Fütterung erhöht natürlich den Tragekomfort und das mit Silikon beschichtete, verstellbare Kopfband verhindert das verrutschen der Skibrille.

Aber nicht nur der gute Sitz, sondern auch die hochwertigen Gläser der POC Skibrille überzeugen. Die Skibrille ist mit Dual Lens – Doppelscheiben ausgestattet, die das Beschlagen der Gläser verhindert. Besonders praktisch an warmen Tagen, wenn man unter der Brille schwitzt und über die Haut viel Feuchtigkeit abgibt. Das äußere Glas der Skibrille besteht aus Polycarbonat, welches für seine Langlebigkeit und Haltbarkeit bekannt ist. So sind die Gläser der POC Skibrille besonders kratzfest.

 

Brillengläser austauschbar

Die Gläser der POC Brillen sind austauschbar- je nach Einsatzgebiet kannst du also die passenden Gläser für dich aussuchen. Eines haben alle Gläser der Skibrillen aber gemeinsam; sie besitzen alle eine praktische Anti Frostbeschichtung, die es der Iris X möglich macht auch die kältesten Temperaturen ohne Schäden zu überstehen. Genau wie die Gläser ganz nach Geschmack ausgewählt werden können, ist auch die Auswahl an verschiedenen Farben groß. Dabei ist das Design der Skibrille Iris X eher schlicht gehalten und wirkt daher zeitlos modern.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis >>

 

Produktdetails zur POC Iris X

Damit du auch ohne Brille den Durchblick behältst, hier noch mal alle Produktdetails der Iris X auf einen Blick:

  • in zwei Größen erhältlich: Größe L ( für mittelgroße bis große Gesichter) und Größe M (für kleine Gesichter)
  • mit oder ohne Skihelm tragbar
  • das elastische Kopfband ist verstellbar und mit einer Silikonschicht für einen extra festen Halt ausgestattet
  • hoher Tragekomfort durch 3 Schichten Schaumstoff, die sich der Gesichtsform gut anpassen
  • schützt zu 100% vor den schädlichen UV-Strahlen
  • die Gläser sind je nach Einsatzzweck austauschbar
  • in vielen verschiedenen Farben erhältlich

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis >>

 

Besonderheiten der POC Skibrille!

Die Firma POC kommt aus Schweden und kennst sich daher bestens mit kalten Temperaturen aus. Außerem ist sie seit einigen Jahren ein renommierter Hersteller für Brillen im Bereich des alpinen Wintersport und Motorcross. Daher wissen die Schweden also, was eine gute Skibrille ausmacht und haben der Iris X daher auch einige praktische Features verpasst:

  • gute Belüftung durch Schlitze sowohl im Rahmen als auch im Glas selber. Die Luft kann so gut zirkulieren und die Gläser beschlagen nicht
  • doppellagige Gläser aus besonders kratzfesten und robusten Materialien
  • Anti-Frostschutz, sodass die Brille auch den kältesten Temperaturen stand hält

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis >>

 

Pro & Contra für die POC Iris X

Hier noch mal alle Stärken und Schwächen der POC Iris X zur besseren Übersicht für dich aufgelistet:

 

Vorteile:

  • gute Verarbeitung und hochwertige Materialien 
  • durchdachte Features wie Anti-Frostschutz 
  • hoher Tragekomfort 
  • erlaubt ein weites Blickfeld 

 

Nachteile:

  • ein relativ hoher Preis 
  • eine große Auswahl an verschiedenen Gläser. Dadurch fällt die Wahl für das richtige Modell nicht gerade leicht
  • je nach Ausführung und Preise auch unterschiedliche Preise 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

POC Iris XFazit für die POC Iris X

Du bist leidenschaftlicher Snowboarder oder Skifahrer und regelmäßig auf den Pisten unterwegs? Dann solltest du ruhig etwas mehr Geld investieren und dir eine gute Skibrille zulegen. In dem Fall ist die POC Skibrille Iris X eine gut Wahl. Sie überzeugt durch hochwertige Materialien, einen tollen Sitz und ist je nach Wunsch mit verschiedenen Gläsern erhältlich. Zudem bringt sie eine praktische Features, wie den Anti-Kratz und Anti-Frostschutz mit, die auf der Piste nützlich sind. Außerdem ist sie im Prinzip sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet und sorgt somit für eine gute Sicht.

Wenn du allerdings nicht so oft in den Bergen bist und dich gerade erst für den Wintersport begeistert, reicht dir vielleicht auch eine etwas günstigere Skibrille aus. Zumal die Skibrille einer der Ausrüstungsgegenstände ist, die gerne mal nach einer Einkehr in der Skihütte vergessen wird oder anderweitig verloren geht. Und das ist bei dem doch recht hohen Preis für POC Skibrille Iris X dann umso ärgerlicher. Außerdem willst du als Einsteiger vielleicht auch erst mal verschiedene Skibrillen mit unterschiedlichen Ausstattungen austesten, um zu sehen, welche dein langfristiger Begleiter wird. Für alle die wissen, was sie wollen ist die POC Skibrille Iris X eine hochwertige Brille, die dich auf der Piste nicht enttäuschen wird und schnell zum geliebten Begleiter avancieren.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis >>

 

POC Iris X Bildquellen:

©pocsports.com ©shutterstock.com / @Galina Barskaya

Show Buttons
Hide Buttons