Uvex Skibrille Take Off (P)

Uvex Skibrille Take OffUvex Skibrille Take OffNirgends kann sich das Wetter so schnell ändern wie in den Bergen. An sich kein Problem, weil man als Outdoor-Sportler ohnehin mit seiner Ausrüstung auf alle Eventualitäten vorbereitet sein sollte. Aber wenn sich während deiner Abfahrt plötzlich der Himmel zuzieht oder die bisher tief hängenden Wolken der Sonne Platz machen, hast du wahrscheinlich keine Lust, jedes Mal erst im Rucksack nach deiner Ski- oder Sonnenbrille zu suchen und die eine gegen die andere auszutauschen. Für diese Situation hat der Hersteller Uvex die ideale Lösung gefunden: Eine Wechselscheiben-Technologie mittels Mini-Magneten im Rahmen.

 

Uvex Skibrille Take Off

linie2

Bis zu 20% RABATT:Uvex Skibrille Take Off

UVP

linie7

UV-Schutz

linie7

Antifog-Beschichtung

linie7

Clipmechanismus

linie7

Besonderheit

linie7

Kratzfest

139,95 – 159,95€

linie7

Ja

linie7

Ja

linie7

Ja

linie7

Magnethalterung

linie7

Ja

linie7

Inhaltsverzeichnis

  1. In aller Kürze
  2. Was macht die Uvex Take Off Skibrille aus?
  3. Produktdetails
  4. Besonderheiten
  5. Pro & Contra
  6. Unser Fazit

 

In aller Kürze

Top Features

  • Wechselscheiben-Technologie „Take Off“
  • Kontrastverstärkende Lasergold lite-clear Tönung in der Basisscheibe, abdunkelnde litemirror silver-smoke Tönung in der Wechselscheibe
  • Aktive Rahmenbelüftung

Was spricht dafür?

  • kein aufwendiges Wechseln der Brillen am Berg 
  • leichte Bedienung selbst mit Handschuhe 

Was spricht dagegen?

  • preislich relativ hoch angesetzt 
  • Magnethalterungen können bei Stürzen oder allzu rasanten Abfahrten versagen und die Wechselscheibe dadurch verloren gehen 

Bewertung

Nicht nur die Stiftung Warentest spricht für die Take Off Serie von Uvex ihre Empfehlung aus, indem sie sie 2011 als Testsieger gekürt hat. Wir sind ebenfalls sehr begeistert!

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Was macht die Uvex Skibrille Take Off  aus?

Uvex Skibrille Take OffDas Highlight der Uvex Skibrille Take Off ist natürlich ihre Wechselscheiben-Technologie, der sie auch ihren Namen verdankt. So hast du mit einem Kauf eine Ganztagesbrille für jegliche Wetterbedingung am Berg und ersparst dir die Mitnahme einer Sonnenbrille und das Suchen danach, falls sich die Witterungsbedingungen abrupt ändern.

Die Basisscheibe ist meist eine sphärische Doppelscheibe in der Tönung lasergold lite-clear, die dir bei bedecktem Himmel, Schnee oder Nebel den nötigen Durchblick garantiert. Sie wirkt extrem kontrastverstärkend und schützt deine Augen zu 100% vor UVA-, UVB- und UVC-Strahlung. Ist die Basisscheibe aus Polycarbonat gefertigt und mit einem Polarisationsfilter versehen, wird dem Kürzel TO hinter dem Brillennamen noch ein P für Polavision angehängt, wie beispielsweise bei der Uvex G.GL 300 TOP. Die hochwertige Supravision antiFog-Beschichtung verhindert, dass die Scheibe von außen zerkratzt werden kann und innen beschlägt, und das ganze 60 Sekunden lang.

Die Einfach-Wechselscheibe in der Tönung litemirror silver-smoke ist ideal geeignet, wenn die Sonne vom Himmel auf die Schneedecke prallt. Sie filtert zusätzlich Infrarot-Strahlung heraus und ist aus einem dünnen, biegsamen und zugleich äußerst robustem Material hergestellt. So kannst du sie problemlos in der Jackentasche verstauen. Bei Bedarf einfach hervorholen und mit einem Handgriff auf die Basisscheibe aufklicken. Selbst mit Handschuhen kein Problem!

Rahmenbelüftung

Uvex Skibrille Take OffDie meisten Take Off Brillen von Uvex sind mit einer direkten Rahmenbelüftung versehen, das heißt Belüftungsschlitze in Rahmen lassen die Luft zirkulieren und helfen dabei, ein Beschlagen der Brillen innen zu verhindern. Durch die wasserdichte und atmungsaktive Klimamembran kann Feuchtigkeit entweichen.

Die Rahmenpolsterung besteht zumeist aus einem Einfachschaum mit Velours-Gesichtsauflage. Diese passt sich den individuellen Gesichtskonturen optimal an und ist bei vielen Modellen mit Aussparungen versehen, damit du deine Sehhilfe unter der Skibrille tragen kannst (Over the glasses Technologie).

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Produktdetails Uvex Skibrille Take Off

  • Wechselscheiben-Technologie Take Off mit Hilfe von Minimagnet-Halterungen
  • UVA-, UVB- UVC-Schutz in der Basisscheibe integriert
  • Schutz vor Infrarot-Strahlung in der dunklen Wechselscheibe
  • Supravision antiFog-Beschichtung
  • zum Teil Polarisationsfilter Polavision (bei Modellen mit dem Kürzel TOP am Ende)
  • dezentrierte Scheiben für eine verzerrungsfreie Sicht
  • schmutzabweisend
  • kratzfest
  • aktive Belüftung durch Belüftungsschlitze im Rahmen und Klimamembran
  • zum Teil OTG (over the glasses)
  • helmkompatibel

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Besonderheiten Uvex Skibrille Take Off

  • Per Magnethalterung kannst du die mitgelieferte Wechselscheibe ganz schnell und unkompliziert auf der Basisscheibe befestigen und hast somit eine Skibrille für jede Witterung zur Hand
  • Die lasergold lite-clear Tönung der Basisscheibe wirkt extrem kontrastverstärkend und ist optimal für Abfahrten bei Nebel, Schneefall oder bedecktem Himmel geeignet
  • die Wechselscheibe in der Tönung litemirror silver-smoke nutzt du am besten bei Sonnenschein, um deine Augen vor der Strahlung zu schützen
  • UVA-, UVB-, UVC-Filter
  • Infrarot-Schutz in der dunklen Wechselscheibe

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Pro & Contra

Was spricht für die Uvex Take Off Skibrille?

  • einfache Handhabung durch Magnethalterungen am Rahmen; Alternativen wie Klappmechanismen sind weniger bedienerfreundlich 
  • Dunklere, extrem robuste Wechselscheibe für Abfahrten im Sonnenschein bereits im Lieferumfang enthalten 
  • Schutz vor UVA-, UVB-, UVC- und Infrarot-Strahlung 
  • kein Beschlagen durch optimale Belüftung und Supravision antiFog-Beschichtung 
  • Testsieger bei der Stiftung Warentest 2011 
  • in verschiedenen Varianten erhältlich, auch spezielle Modelle für Kinder werden angeboten 

 

Was spricht gegen die Uvex Take Off?

  • bei der Auswertung der Stiftung Warentest im Jahr 2011 war die Uvex Take Off die zweitteuerste Skibrille 
  • kein Etui und Putztuch im Lieferumfang enthalten 
  • Wechselscheibe kann verloren gehen 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Unser Fazit zur Uvex Skibrille Take Off

Uvex Skibrille Take OffDie Take Off ist eines der innovativsten Produkte, die Uvex für Skifahrer auf den Markt gebracht hat. Sie überzeugt problemlos in den Bereichen Verarbeitung, Handhabung und Material. Wir können sie demnach nur empfehlen, wenn du in absehbarer Zeit die Anschaffung einer Skibrille planst. Sie ersetzt die Mitnahme einer Sonnebrille, ist um einiges robuster mit ihren beschichteten Gläsern und bietet dir neben hohem Tragekomfort auch ein stylisches Äußeres.

Über die kleinen Schwächen schauen wir angesichts der Vorteile liebend gern hinweg und sprechen für die Take Off Varianten der Uvex Skibrillen eine absolute Kaufempfehlung aus.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Uvex Skibrille Take Off Bildquellen:

©amazon.de ©shutterstock.com / @Air Images

Show Buttons
Hide Buttons