Yeti Schlafsack

Young woman waking up in red sleeping bag @RossHelenAls Familie Exner auf die Suche nach Schlafsäcken ging, die ihren Ansprüchen gerecht würden, mussten sie feststellen, dass unter den damaligen Angeboten nichts zu finden war, was nur annähernd ihren Bedürfnissen nahe gekommen wäre. So legten sie selbst Hand an und entwarfen ihre eigenen Schlafsäcke aus heimischen Daunen und Stoffen der damaligen DDR. Hieraus entwickelte sich eine Unternehmensidee, von der Familie Exner damals nicht glaubte, dass diese Schlafsäcke mit dem Namen YETI einmal Geschichte schreiben würden.

Heute gehören Yeti Schlafsäcke zu jeder Outdoor-Standardausrüstung. Ein umfangreiches Sortiment bietet für jeden Bedarf den optimalen Yeti Schlafsack, der speziell auf die Unterschiede zwischen Frauen, Männern und Kindern eingeht. Die Schlafsacklinien bestechen durch verschiedene Eigenschaften, die sich durch besondere Technologien und andere Merkmale auszeichnen.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Schlafsackarten und Produktserien
  2. Schlafsack Technologie
  3. Geschichte des Unternehmens
  4. Besonderheiten
  5. Fazit zum Yeti Schlafsack

 

Schlafsackarten und Produktserien

Yeti Shadow

Yeti Shadow SchlafsackDie Shadow-Schlafsacklinie bietet derzeit zwei Modelle mit Daunen- und Federfütterung an. Ein leichtgewichtiger Nylon-Innenbezug sorgt unter anderem für eine Gesamtgewicht von 780 beziehungsweise 980 Gramm. Das Außenmaterial überzeugt durch eine samtige Oberschicht, die ein Verrutschen auf glatten Untergründen verhindert. Die Atmungsaktivität erhöht neben dem großzügigen Schnittformen für kompromisslosen Komfort, der durch einen weit zu öffnenden Reißverschluss zusätzlich das bequeme Ein- und Aussteigen unterstützt.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Yeti Fusion

Yeti Fusion SchlafsackDie Fusion Yeti Schlafsäcke sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Als Mumienschlafsäcke stehen sie in Längen zwischen 205 Zentimeter bis 230 Zentimeter zu Verfügung. Sie eignen sich in den kleineren Ausführungen ab Yeti Schlafsack Fusion 500 perfekt für das Campen in Flachgebieten. Sie zeichnen sich ab dem Fusion 900+ mit zunehmenden Wärmeeigenschaften aus und überzeugen mit einer optimalen Isolierung auch bei Temperaturen jenseits von Gut und Böse, wie beispielsweise bei Himalaya-Expeditionen. Hier sind die Fusion Yeti Schlafsäcke 1300+ und 1700+ die Lösung für Extrem-Kälte. Sie besitzen Frostwülste, 3-D Wärmekragen und eine H & S-Kammer Verarbeitung mit integrierter 3-lagiger Fußbox.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Yeti Fever Zero

Yeti Fever Zero SchlafsackDer Yeti Schlafsack „Fever Zero“ besticht in erster Linie durch sein geringes Packmaß und leichtes Gesamtgewicht. Das macht ihn zu einem perfekten Begleiter auf Touren mit dem Bike oder Motorrad. Er besticht durch eine erstklassige Verarbeitung und ein daunendichtes Material, das atmungsaktiv sowie isolierend für Komfort sorgt.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Yeti Tension

Yeti Tension SchlafsackDie Yeti Schlafsack Linie Tension zählt mit drei Grundversionen zu den Leichtgewichten und ist als Mumienschlafsack mit einem atmungsaktiven SoftCell Material ausgestattet sowie mit aus Europa stammende Daunen gefüttert. Seine kleinen Abmessungen lassen ihn unkompliziert in nahezu jedem Rucksack einen Platz finden. Er eignet sich für Temperaturbereiche bis -18°C.. Weitere Eigenschaften zeigen sich mit einer einlagigen H-Kammer und Crystal Down Isolierung, einer Füllung aus Federn und Daunen sowie einer anpassbaren Konturkapuze.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Yeti VIB

Yeti VIB SchlafsackAls ewiger Klassiker hat sich bis heute die Yeti Schlafsack Linie VIB bewiesen, die es ab der 250er-Version mit einer Daunen-Feder-Füllung für sommerliche Nächte geeignet ist und als VIB 1000 auch extrem-Temperaturen bis -39 Grad Celsius warm hält. Je nach Ausführung verfügen die VIB Yeti Schlafsäcke über eine H-, S- oder H & S Kammer Verarbeitung sowie knöchel- beziehungsweise knielange Reißverschlüsse. VIB Yeti Schlafsäcke erfüllen höchste Ansprüche an Isolation sowie Qualität und stellen ein Sortiment zu Verfügung, das von Frühjahr bis Herbst auf die Temperaturen abgestimmt werden kann.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Yeti Passion

Yeti Passion SchlafsackDer Yeti Schlafsack der Reihe Passion ist in den Versionen One, Three und Five erhältlich. Er bietet sich perfekt für Outdoor-Touren mit kleinem Gepäck an, da dieser Yeti Schlafsack mit einem Gewicht zwischen 320 Gramm und 690 Gramm ultraleicht ist und mit minimalen Packmaßen nur wenig Platz im Gepäck benötigt. 95/5 pure weiße Gänse-Daunen sowie durchgesteppte oder Kammer-Verarbeitungen sorgen für eine optimale Isolierung, die je nach Ausführung bis zu -25°C beträgt. Ausgestattet mit dem Yeti Rip Stop Nylon-Gewebe besitzt der Material eine hohe Strapazierfähigkeit sowie Reißfestigkeit. Ob mit Flach- und Konturkapuze oder zusätzlichem Wärmekragen, der Yeti Schlafsack Passion hält mollig warm und bietet einen hervorragenden Schlafkomfort bei Wind und Wetter.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Yeti Junior & Teens

Yeti Junior SchlafsackSpeziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmt, ist die Yeti Schlafsack Reihe „Junior & Teens“. In der Standardausführung besitzt dieses Yeti Schlafsack Modell eine Länge von 130 Zentimetern und kann durch eine Verlängerung auf 160 Zentimeter erweitert werden. Dabei handelt es sich um einen superleichten Daunenschlafsack, der mollige Wärme spendet und ein kuscheliges Schlaferlebnis bietet. Der großzügige Schnitt erlaubt enorme Bewegungsfreiheit und das extra-weiche, SupCell-Nylon-Gewebe sorgt für eine hervorragende Atmungsaktivität. Mit dem Yeti Schlafsack Junior & Teens werden Kinder jeden Alters zuverlässig warm gehalten.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Schlafsack Technologie

Trekking and overnight with sleeping bag  @dolomite-summitsYeti Schlafsäcke sind überwiegend mit der Crystal Down ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine Technologie, die sich aus der Entstehungsgeschichte der Daunen ergibt. Bei einem Yeti Schlafsack und Crystal Down werden ausschließlich Daunen von freilebenden Gänsen und Enten verwertet, die von europäischen Bauernhöfen stammen. Der Tierschutz steht dabei im Vordergrund, denn erst nach dem Tod der Tiere dürfen für Yeti Schlafsäcke die Daunen und Federn gerupft werden. Über den sogenannten Yeti Ethical Code wird jede Feder- und Daunenbezug von der Loft, über die Region bis hin zum Schlachtprozess dokumentiert. Grundsätzlich werden nur Daunen ausgewachsener, kräftiger Tiere verwendet, die über eine höhere Bauschkraft verfügen und für eine verbesserte Isoliereigenschaft verfügen.

Unter Yeti Protection Skins ist ein auserwählter Stoff zu verstehen, der für die Yeti Schlafsäcke höchsten Ansprüchen gerecht werden muss. Nur die besten Textilhersteller aus aller Welt werden als Lieferanten für Materialien herangezogen. Bei Yeti Protection Skins wird unterschieden zwischen Aqua-Skin, Move-Skin, Soft-Skin, Trec-Skin und Dry-Skin, die alle durch besondere Eigenschaften überzeugen.

Climashield ist ein Mikrofasergewebe, das durch besondere isolierende Merkmale besticht. Es transportiert zuverlässig Feuchtigkeit nach außen und verhindert, dass sich diese im Gewebe festsetzt .Wasserabweisende sowie schnell trocknende Eigenschaften machen Climashield vor allem als synthetisches Füllmaterial in einem Yeti Schlafsack interessant.

kid with parents camping in mountains  @Olesia BilkeiDie Next to Nothing Technology zeichnet sich insbesondere dadurch aus, das ultraleichte und exklusive Materialien verarbeitet werden. Mit nur 25 Gramm pro Quadratmeter zählt das daunendichte Ripstop-Nylon-Gewebe dieser Technologie zu den leichtesten Stoffen, die unter anderem in der Schlafsackherstellung zu finden sind, ohne dass Abstriche in der Reißfestigkeit oder Strapazierfähigkeit gemacht werden müssen. Zur Herstellung dieses Materials stehen weltweit nur fünf Produktionsstätten zu Verfügung, die sich alle in Japan befinden. Aus diesem Grund ist die Next to Nothing Technology nur in limitierter Auflage erhältlich.

Das sogenannte „7 hole Hollow Fiber“ ist eine Polyester-Füllung, die aus Holhfasern besteht und bei der insgesamt sieben Kanäle dafür sorgen, dass Körperfeuchtigkeiten nach außen transportiert werden. Vor allem der Junior & Teens Yeti Schlafsack ist mit dieser innovativen Technologie ausgestattet.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Geschichte des Unternehmens

logo-yetiIm Jahre 1983 wurde in Ostdeutschland das Yeti-Unternehmen gegründet, das in den darauffolgenden Jahren das Sortiment um weitere Outdoor-Artikel wie Bekleidung und Accessoires erweiterte.

Das Ziel des Unternehmensgründer Bernd Exner lag darin, Daunenschlafsäcke sowie -bekleidung zu schaffen, die vor allem bei kalten Temperaturen den Körper warm halten, ohne diesen dabei ins Schwitzen kommen zu lassen.

Mit den Jahren wurde stets an Qualitätssteigerungen gearbeitet und Yeti Schlafsäcke entwickelt, die den stetig wachsenden Ansprüchen von Outdoor-Fans immer einen Schritt voraus sind.

Nach 17 Jahren erfolgreicher Unternehmensgeschichte gab der Firmeninhaber die Mehrheitsanteile des Unternehmens ab. Nur drei Jahre später wurde der Firmensitz nach Görlitz verlegt, die Logistik weiter optimiert sowie die Bereiche Verwaltung, Produktion, Entwicklung und Service in der Nähe positioniert, um die Zusammenarbeit zu verbessern.

Seit 2005 gehört Yeti zum dänischen Nordisk Outdooranbieter, der den Yeti Schlafsack zu einer renommierten Marke machte, die weltweit Gefallen findet und bis heute von Profi-Sportlern ebenso genutzt wird, wie von Hobby-Campern.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Besonderheiten

eu-madeHervorzuheben ist insbesondere die Qualität der Yeti Schlafsäcke. Ganz nach dem Motto „Made in Germany“ sticht eine erstklassige Verarbeitung in Verbindung mit hochwertigen Materialien hervor. Jeder Yeti Schlafsack wird in Handarbeit gefertigt und durchläuft zahlreiche Test- und Prüfverfahren, wie unter anderem dem wissenschaftlichen Test nach der neusten europäischen Schlafsacknorm EN 13537. Diese bestimmt die Wärmeleistung eines jeden Yeti Schlafsack-Modells und unterscheidet dabei das unterschiedliche Wärmeempfinden von Frauen und Männern.

Die hervorragende Qualität wird zudem durch zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege verschiedenster Fachmedien und Wartentester bestätigt. Ob Auszeichnungen als „Bester Schlafsack des Jahres“, Testergebnisse von „sehr gut“ und „gut“ der Stiftungwarentest-Ergebnisse oder positive Kunden-Reviews, Yeti Schlafsäcke überzeugen stets. Aus diesem Grund sieht der Hersteller auch kein Problem darin, jeden Yeti Schlafsack mit einer 5-Jahres-Garantie zu belegen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Fazit zum Yeti Schlafsack

Hispanic family holding sleeping bags  @Blend ImagesEin umfangreiches Sortiment bietet Outdoor-Fans für Freizeit, Sport und Camping das passende Angebot für Schlafsäcke, die für die unterschiedlichsten Temperaturen ausgelegt sind. Leichte, robuste und atmungsaktive Materialien, eine erstklassige Verarbeitung in Handarbeit, ein Daunen- und Federbezug unter Berücksichtigung des Tierschutzes sowie innovative Technologien lassen Yeti Schlafsäcke zu etwas ganz Besonderem werden, bei dem mollige Wärme, ein kuschelig-weiches Feeling und Komfort durch vorteilhafte Schnitte einen erholsamen Schlaf gewährleisten.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Bildquellen:

©yetiworld.com; ©shutterstock.com / @RossHelen / @dolomite-summits /@Blend Images / @Olesia Bilkei

Leave A Comment

Show Buttons
Hide Buttons